| news | veranstalter

SKR: Moldawien neu im Programm


Fluss Raut, Orheiul Vechi, Moldawien
Gemeinsam mit Erscheinen des neuen Europareisen-Kataloges 2022 erweitert SKR Reisen sein Südeuropa-Portfolio um die Destination Moldawien.

In kleiner Gruppe zwischen 4 und 14 Gästen startet die Rundreise im Herzen des Landes. Das Besondere an dieser Moldawien-Reise ist, dass es keine Hotelwechsel gibt und die Gäste das Land ganz entspannt in verschiedenen Tagesausflügen ab Chisinau entdecken. 

Authentische Begegnungen

Dabei gewährt die lokale Reiseleitung authentische Einblicke in die Kulturgeschichte Moldawiens und besonders in die der Gaugasen in Comrat und Besalm. Bei pittoresken Wanderrouten zu Klöstern in Orheiul Vechi und Tipova erleben SKR-Gäste die märchenhafte Natur des Landes. Zwei besondere Reise-Highlights sind gleich fünf Verkostungen des moldawischen Weins sowie weitere kulinarische Erlebnisse beim Kochkurs in Palanca und bei mehreren Abendessen in lokalen Gasthöfen. Der Reisepreis ab 1.859 EUR pro Person beinhaltet alle Flüge, 7 Nächte im Doppelzimmer, Mahlzeiten laut Programm, Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder, Transport und deutschsprachige Reiseleitung.

Kombination mit Rumänien

Moldawien ist nicht nur als Einzeldestination erlebbar, sondern im Reisejahr 2022 auch erstmalig in Kombination mit Rumänien. Auf der 10-tägigen Reise erwartet die kleine SKR-Gruppe mit maximal 4 bis 14 Gästen echte Geheimtipps. An den Tagen 1 bis 5 ist die Gruppe auf den Spuren der Bräuche und Sitten im unbekannten Moldawien. Dabei bilden die beeindruckenden Felsenklöster Saharna und Tipova sowie ein Ausflug in die Republik Transnistrien Reise-Höhepunkte. Ganz besondere Erlebnisse sind in Moldawien die Begegnungen mit den gagausischen Traditionen und deren Erhaltung sowie der Besuch eines familiengeführten Weinguts inkl. Verkostung. Tag 6 bis 10 werden anschließend in Rumänien verbracht, wobei die Entdeckung des Donaudeltas per Katamaran und Schnellboot sowie der kontrastreichen Hauptstadt Bukares die Reise-Highlights darstellen. Auch im zweiten Land stehen Begegnungen mit Einheimischen im Fokus. So wie bei einem traditionellen Mittagessen mit den Fischern des Donau-Deltas. Der Reisepreis ab 2.199 EUR pro Person beinhaltet alle Flüge, 7 Nächte im Doppelzimmer, Mahlzeiten laut Programm, Programm wie beschrieben inkl. Eintrittsgelder, Transport und deutschsprachige Reiseleitung. (red)

„Moldawien gilt unter den europäischen Ländern noch als ein echter Geheimtipp. Für uns ein sehr guter Grund Moldawien als neue Destination in das größte Europa-Portfolio für kleine Gruppen aufzunehmen. Authentische Begegnungen mit den Menschen vor Ort und einzigartige Erlebnisse, die noch nicht jeder Tourist gemacht hat – genau das schätzen unsere Gäste an ihren SKR-Reisen. Und genau das können sie auch in Moldawien erwarten“, erklärt Christoph Albrecht, Geschäftsführer bei SKR Reisen, die Einführung der neuen Einzeldestination.

  SKR, Kleingruppe, Gruppenreise, Südeuropa, Moldawien, Rumänien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.