| news | technologie» destination

rainmaker.travel: Erste Niederlassung in Europa


Cornel Scheuerl (Country Manager DACH), Thomas Bienmüller (CSO) und Thomas Müller (CEO)
Das nachhaltige Unternehmen rainmaker.travel, gegründet in Namibia und Südafrika, eröffnet seine erste europäische Geschäftsstelle in Deutschland. Ein strategisch wichtiger Schritt in die DACH-Region.

rainmaker.travel, ein nachhaltiges Unternehmen und Anbieter der "5 Stufen zum Erfolg" sowie des Destination Management Ökosystems für Destinationen und deren Leistungsträger, expandiert und eröffnet seinen ersten europäischen Standort in Oberstdorf im Allgäu.
Ziel des globalen Unternehmens, welches in Afrika seinen Ursprung hat, ist es, die modernste digitale Travel Technologie in Deutschland und der Region DACH, demokratisiert zur Verfügung zu stellen und die Unterstützung der DACH Kunden vor Ort zu vereinfachen. 

Technologie demokratisieren

Das im Jahr 2016 in Namibia von CEO Thomas Müller gegründete Unternehmen ist nun mit seinem Konzept nach Europa expandiert, um dieses zunächst in Österreich, Deutschland, der Schweiz sowie Südtirol ebenfalls erfolgreich zu etablieren.
Dabei liegt der Fokus nicht nur auf den kleinen, mittleren und unabhängigen Hotel- und Tourismusanbietern, welche aus eigener Kraft keine perfekte digitale Sichtbarkeit schaffen und erhalten können, sowie oftmals abhängig sind von großen, den Markt dominierenden Portalen. Es werden auch spezifische Module für Reisebüros, DMC und Veranstalter bereitgestellt. 

„Unser Ziel ist es, mehr Tourismuseinnahmen in den Destinationen und damit bei den Anbietern zu belassen. Als nachhaltiges Unternehmen ist es unser Fokus zu helfen, indem wir Technologie und Digitalisierung demokratisieren und damit jedem noch so kleinen Unternehmen die Möglichkeit geben, perfekt in der digitalen Welt aufgestellt zu sein", so Thomas Müller, Gründer und CEO der Plattform von rainmaker.travel.

Denn eine hohe Sichtbarkeit im Internet, eine ansprechende und gut funktionierende digitale Präsenz sowie das Management von Bewertungen und Social-Media-Kanälen gehöre längst zum Standard, um langfristig marktfähig zu bleiben. Und besonders jetzt sei es wichtig, sich schnell von der Pandemie zu erholen, widerstandsfähiger und unabhängiger zu werden, die Komplexität zu reduzieren und die eigene wirtschaftliche Nachhaltigkeit wieder herzustellen.

Das rainmaker.travel-Team

Als neuer Country Manager DACH von rainmaker.travel tritt ab sofort Cornel Scheuerl an. Scheuerl beschäftigt sich bereits seit vielen Jahren mit digitalen Produkten sowie deren Einsatzmöglichkeiten im Tourismus und der Hotellerie. Zuletzt war er Geschäftsführer und Inhaber eines Unternehmens für Markenkommunikation und digitale Produkte. Bei rainmaker.travel ist Scheuerl seit Oktober 2020 und war bereits am Expansionskonzept DACH beteiligt.

Den Vertrieb für die Region DACH übernimmt ab sofort Thomas Bienmüller, der sein Know-how im Tourismusbereich und im Vertrieb zuvor viele Jahre bei Thomas Cook und Club Aldiana unter Beweis stellte.

Für die Markenkommunikation und Strategie ist KITICON Global Networks aus Bonn verpflichtet worden. Gemeinsam mit Agentur-Inhaberin Tina Kirfel treibt Thomas Müller die Vision, Strategie und Expansion von rainmaker.travel voran.

Weitere Informationen zum Angebot von rainmaker.travel unter: rainmaker.travel (red) 


  rainmaker.travel, rainmaker, digitalisierung, demokratisierung, software, technologie, rainmakertravel, social media, reichweite, marketing, niederlassung, dach, dach-region


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.