| news | flug

Emirates und Airlink schließen Partnerschaft


Foto: Astock Productions / www.shutterstock.com
Foto: Astock Productions / www.shutterstock.com
Foto: Emirates
Emirates SkyCargo B777

Durch das Interline-Abkommen zwischen den beiden Fluggesellschaften werden die Anschlussmöglichkeiten im südlichen Afrika deutlich verbessert.

Das Abkommen bietet Kunden über die Gateways Johannesburg und Kapstadt verbesserte Konnektivität zu mehr als 25 inländischen Zielen in Südafrika und mehr als 20 regionalen Zielen im südlichen Afrika. 
Erreicht werden so beispielsweise Destinationen wie Bloemfontein, George, Upington, Nelspruit, Hoedspruit und Port Elizabeth sowie Ziele im gesamten südlichen Afrika wie Gaborone, Kasane, Vilanculos, Maun, Victoria Falls, Maputo, Windhoek, Harare, Lusaka, Ndola, Bulawayo und Livingstone. Und das mit nur einem Ticket und einer einzigen Gepäckaufgabe.  

"Emirates freut sich, mit Airlink ein neues Interline-Abkommen zu schließen, das uns helfen wird, unsere Präsenz zu stärken und unseren Kunden mehr Auswahl, Flexibilität und verbesserte Verbindungen in 45 Städten im südlichen Afrika zu bieten", so Sir Tim Clark, Präsident von Emirates über die neu gegründete Partnerschaft.

Das Interline-Abkommen sei dabei erst der Anfang. "Wir prüfen bereits weitere Möglichkeiten, um den Umfang unserer Partnerschaft in Zukunft zu erweitern", so Clark weiter.

Ausbau der Reichweite

Emirates nahm ihren Betrieb in Johannesburg und Kapstadt am 1. Oktober und in Durban am 8. Oktober wieder auf, wobei für alle Reiseabschnitte an Bord und am Boden verstärkte Sicherheitsmaßnahmen eingeführt wurden. Durch strategische Partnerschaften mit Fluggesellschaften wie Airlink steigere die Airline durch zusätzlich geschaffene Anschlussmöglichkeiten gezielt den Nutzen für ihre Kunden. (red) 


  emirates, emirates airline, airlink, interline, abkommen, partnerschaft, kooperation, airlines, flug, afrika, johannesburg, kapstadt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.