| news | katalog» veranstalter

Belvelo präsentiert neuen E-Bike-Reisen Katalog 2023


Belvelo, die E-Bike-Reisen Marke von Lernidee Erlebnisreisen, bietet in ihrem fünf Kontinente und 17 Reisen umfassenden Katalog 2023 gleich fünf neue Touren sowie zahlreiche Abfahrten aus dem klassischen E-Bike-Reisen-Programm.

Belvelo E-Bike-Reisen Katalog 2023

Mit dem ausgebauten Programm 2023 kommt Belvelo der erhöhten Nachfrage nach aktiven Reisen in kleinen Gruppen, die mit Genuss und Muße und viel frischer Luft erfahren werden, entgegen. Denn: Bereits in diesem Jahr übertreffen die Buchungen das Niveau von 2019. So stehen E-Bikern, im neuen und umfangreichstes Programm seit seiner Entstehung, insgesamt fünf neue Reisen in Europa und Jordanien, aber natürlich auch Klassiker für nah, mittel und fern mit zahlreichen Abfahrten zur Verfügung. 

Fünf neue Routen für 2023

Per E-Bike geht es im neuen Jahr entspannt in sieben Tagen von Luzern nach Lugano. Diese Reise wurde mit Blick auf eine landgebundene Anreise entworfen und verbindet gleich mehrere Kernkompetenzen von Lernidee: Neben spannenden Radstrecken zu einigen Höhepunkten der Schweiz, die Dank motorisierter Unterstützung für ein breites Leistungsspektrum erlebbar sind, sind hier auch Zug- und Schiffstouren integriert.
Neu ist außerdem eine 10-tägige Tour, die abseits der Besucherströme durch die Trend-Destination Jordanien vom Toten Meer zum Roten Meer führt. Per E-Bike geht es über den alten Königsweg, in den artenreichen Dana-Nationalpark und nach Petra. Entspannt wird beim Anblick des Sternenhimmels in der Wüste oder bei einem orientalischen Kochkurs.
Bergkulissen genauso wie Meerblicke bietet die neue E-Bike Reise durch Albanien. Als Exot unter den europäischen Destinationen bietet das Land viele Geheimtipps, die es zu entdecken gilt. Drei UNESCO-Welterbestätten, einsame Strände, malerische Städte und felsiges Terrain warten darauf, mit dem Elektro-Rad erkundet zu werden.
Auch Norwegen punktet auf einer 8-tägigen Tour mit Wasser und Weitblick zwischen Fjord und Felsen.

Die fünfte neue Tour vervollständigt das Angebot in einer der Klassiker-Destinationen aus dem Programm von Belvelo - Spanien: Mit der E-Bike-Reise durch Katalonien bietet der Veranstalter jetzt drei ganz abwechslungsreiche Routen zur Erkundung der iberischen Halbinsel. Neben den Pyrenäen und der Costa Brava können Genusssuchende per Bike den Jakobsweg ganz bequem erpilgern oder im beliebten Andalusien mit dem Pedelec ganz aktive und hautnahe Erfahrungen machen.

Klassiker für nah, mittel und fern

Als beliebtestes Belvelo-Ziel seit dem ersten Katalog 2016 hat sich Marokko etabliert und ist deshalb mit gleich 16 Abfahrten 2023 am Start: Souks und Riads, der hohe Atlas und die Sahara bieten die perfekte Mischung aus Exotik, Erreichbarkeit, Landschaft und Kultur.

Bei den Langstrecken-Zielen - von Südafrika über Kanada bis Neuseeland - wiederum erfreut sich die E-Bike-Reise durch Vietnam großer Beliebtheit. Ein großer Pluspunkt: viele Orte sind am besten per Rad zu erreichen. Diese Tour bietet damit hautnahe Einblicke hinter den Kulissen – anhalten, wo andere vorbeifahren.

Weitere Informationen und Termine finden sich im Belvelo-Katalog, der direkt unter belvelo.de/katalogbestellung/ angefordert werden kann. (red) 


  belvelo, e-bike, e-bike-reisen, fahrradreisen, fahrradfahren, lernidee erlebnisreisen, aktivreisen katalog, katalog 2023, radreisenprogramm


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteurin

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.