| news | schiff

Plantours Kreuzfahrten: Unterwegs auf den Großen Seen


Die MS Hamburg vor Mackinac Island im Huron See
Als einziges deutschsprachig geführtes Kreuzfahrtschiff steuert MS Hamburg im kommenden Herbst die Großen Seen in Kanada und den USA an. 

Pünktlich zum Start des Indian Summers starten die beiden 18-tägigen Reisen Kreuzfahrtschiffs in Montréal. Für die maximal 400 Passagiere führen die See-Fahrten nicht nur zu beeindruckenden Naturschauplätzen wie den Niagarafällen, der Region um die Thousand Islands mit den im Herbst farbenprächtigen Wäldern, sondern auch zu Metropolen wie Chicago, Toronto, Detroit und Cleveland. Dazu kommenden spannende Ausflüge in das Henry Ford- und Harley Davidson-Museum.

Bauliche Besonderheiten ermöglichen Passagen

MS Hamburg von Plantours Kreuzfahrten ist besonders gut für die Fahrten auf den Großen Seen geeignet: Die Abmessungen und Aufbauten des Schiffes ermöglichen die Passagen durch die 15 riesigen Schleusen am St. Lorenz Strom und den Großen Seen. So kann der Kapitän bei Bedarf Teile der Kommandobrücke einfahren, um zentimetergenau in die Schleusenkammern zu navigieren.

Die Termine für die beiden Touren, die ab 4.389 EUR inklusive der Flüge ab Deutschland kosten, sind 19.09. bis 06.10.2021 und 05.10. bis 22.10.2021. (red)


  plantours, plantours kreuzfahrten, große seen, kanada, amerika, usa, ms hamburg


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.