| schiff

TUI tauft TUI Allegra

„Leinen los" hieß es heute für die TUI Allegra, als in der Frankfurter Nizzawerft die Champagnerflasche am Bug zerschellte.

Kaum war der Champagner am Bug getrocknet, startete das 135 Meter lange Vier-Sterne-Plus-Schiff von TUI seine erste Reise auf dem Main. Mit an Bord war auch TUI Kreuzfahrtexperte Andreas Casdorff. Sein Ziel: Mit der TUI im Bereich Flusskreuzfahrten bei hoher Qualität massiv zu wachsen und gleichzeitig diese Urlaubsform für neue Kundengruppen attraktiv zu gestalten. "Eine Flussreise mit TUI ist keine Kaffeefahrt", so Casdorff, "sondern die perfekte Urlaubsform, um ohne Kofferpacken jeden Tag eine andere spannende Stadt zu entdecken."

Enormes Wachstumspotenzial durch verjüngte Zielgruppen Flusskreuzfahrten liegen laut TUI Deutschland seit Jahren im Trend. Grund genug, in diesem Jahr eine massive Expansion auf Europas Flüssen einzuläuten und mit einem versechsfachten Angebot in die Sommersaison 2011 zu starten. Die Kapazität hat TUI von 180 auf insgesamt 1.030 Betten ausgebaut. "Unsere schwimmenden TUI Hotels mit dem großen Platzangebot, der modernen Ausstattung und dem ruhigen Dahingleiten grenzen sich klar vom Wettbewerb ab und setzen neue Maßstäbe auf dem Wasser", so Casdorff in seiner Taufrede. Im Vergleich zum Vorjahr verzeichnet TUI aktuell eine Verfünffachung der Teilnehmer bei ungebrochenen Buchungszuwächsen. Ähnlich wie bei der Hochseekreuzfahrt prognostiziert Casdorff eine Verjüngung der Zielgruppe. Schon heute zeichne sich ab, dass es immer jüngere und jung gebliebene Urlauber auf das Wasser zieht. Klarer Favorit der jüngeren Zielgruppe ist der Rhein, gefolgt von der Donau, entsprechend liegt Amsterdam in der Gunst klar vor Budapest. (red)


  tui deutschland, tui flusskreuzfahrten, taufe


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.