| news | schiff

MSC Cruises: Familienunterhaltung auf neuem Niveau


MSC Seashore
Für die MSC Seashore hat die Reederei die Familienunterhaltung mit komplett neu gestaltetem Kinderbereich sowie neuem Entertainment-Programm auf ein neues Niveau gehoben.

65 Prozent der öffentlichen Bereiche des neuen Flaggschiffs wurden komplett neugestaltet, mit vielen neuen Aktivitäten für Kinder jeden Alters können Eltern ihre Schützlinge beruhigt in die Hände der erfahrenen Kids-Club-Mitarbeiter von MSC Cruises geben und selbst die umfangreichen Freizeitangebote mit 16 Stunden Entertainment pro Tag und über 300 Aktivitäten genießen.

"Für die MSC Seashore haben wir die Familienunterhaltung auf ein ganz neues Niveau gehoben. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass unsere kleinen Gäste während ihres Urlaubs die beste Zeit ihres Lebens haben. Dazu haben wir nicht nur den größten Kinderbereich der gesamten Flotte geschaffen, sondern auch eine Reihe neuer Aktivitäten für noch mehr spannende Abenteuer", sagt Matteo Mancini, Children's Entertainment Manager bei MSC Cruises.
Die Kids-Clubs bei MSC Cruises richten sich an unterschiedliche Altersgruppen:
  • Speziell für Babys und Kleinkinder bis 3 Jahren, in Partnerschaft mit Chicco®: Baby Club
  • Für die jüngeren Kinder: Mini Club und Juniors Club (3 - 11 Jahre)
  • Für ältere Kinder und Jugendliche: Young Club und Teen Club (12 - 17 Jahre) mit dem brandneuen TEENS LAB
Der größte und komplett neugestaltete Kinderbereich der Flotte:
  • Das "Doremi-Land" Von der Ausstattung, den Designfarben und den Themen der Bereiche gibt der Kids Club auf 703 m² allen Kindern buchstäblich die Möglichkeit, nach den Sternen zu greifen, denn der Weltraum und die Erforschung des Planeten sind das übergeordnete Motto des Bereichs.
  • Der Kinderbereich der MSC Seashore verfügt über sechs neu gestaltete Räume zum Thema Weltraum.
  • Das Studio: Dieser multifunktionale Raum bietet ein Kino, ein Live-TV-Studio und einen Konsolenraum mit vielen Spielen für Gamer.
Neue Aktivitäten für Kinder aller Altersgruppen:
  • TLS Teens Late Show: Zum ersten Mal werden junge Gäste und Teens Teil der Besetzung einer echten "Late Show" sein, die nur für sie bestimmt ist.
  • MSC Music Game: Eine MSC Original Live-Game-Show in Zusammenarbeit mit Jumpcut Media. Es handelt sich um eine Musik-Spielshow für alle Altersgruppen.
  • Doremi-Land, der Dokumentarfilm: Der Dokumentarfilm zeigt erstmals den Blick hinter die Kulissen des Unterhaltungsangebots von MSC Cruises mit all seinen Aktivitäten, Kostümen, Maskottchen und Shows.
  • Young & Teens Club: Teenager genießen auf dem Schiff den Komfort von zwei exklusiven Bereichen, ideal um Gleichaltrige zu treffen oder um bei oder Videospiele zu spielen.
Auf der MSC Seashore kehren auch einige der klassischen Unterhaltungsangebote zurück, die bei allen Kindern beliebt sind:
  • Kabine 12006 – Das Erlebnis: "Cabin 12006" ist nicht mehr nur eine MSC Originalserie, sondern nun auch ein Live-Entertainment-Erlebnis mit sieben verschiedenen Aktivitäten, darunter eine Familien-Gameshow und ein Casting.
  • MSC Dance Crew: Entwickelt in Partnerschaft mit der Produktionsfirma Fremantle, kämpfen bei diesem neuen Konzept Teams von 10-17 Jahren um den Titel der Dance Crew des Jahres.
  • MSC Fire & Ice: Ein Live-Augmented-Reality-Spiel für die ganze Familie, bei der die Teams ‚Feuer‘ und ‚Eis‘ gegeneinander antreten.
  • Dorebro Sports: Das gefeierte und exklusive Sportprogramm für Kinder, das von Kings Active für MSC Cruises entwickelt wurde, wird auch auf der MSC Seashore verfügbar sein und beinhaltet das beliebte "Cyclone"-Familienevent.
  • Chicco Eco+: MSC Cruises freut sich, die neue Spielzeuglinie der Artsana-Gruppe "Chicco Eco+ " mit einer nachhaltigen Kollektion an Bord begrüßen zu dürfen. Diese gesamte Spielzeuglinie im Babyclub wird zu 80 Prozent aus recyceltem Kunststoff oder zu 67 Prozent aus organischem und recyceltem Kunststoff hergestellt. Die Verpackungen werden aus Papier aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern und kontrollierten Quellen hergestellt und sind somit vollständig recycelbar.
  • MSC Foundation Junior-Botschafter: Durch die MSC Foundation bringt die MSC Group den jungen Gästen an Bord Projekte wie Umwelt (Meeresschutz), Bildung und Community-Support näher.

  msc cruises, entertainment, msc seashore, umgestaltung, kinderbereich, familie, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Sandra Zurek

Autor/in:

Nach 10 Jahren ist Sandra Zurek zum Profi Reisen Verlag zurückgekehrt und zeichnet aktuell neben Vermarktung und Medienkooperationen auch für Redaktion verantwortlich.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.