| messe

1st Austrian Golf Show: Last Call für die Birdies


Wer schon immer Golf spielen lernen wollte, hat noch kurze Zeit die Chance dazu, denn am Montag, dem 24. August 2020, endet die verlängerte Bewerbungsfrist. 

Die Birdies

Die Veranstalter der 1st Austrian Golf Show laden zu einer Ausbildung als Golfer, inklusive kostenlosen Kursen, Club-Mitgliedschaften und Leih-Ausrüstung, ein. Gesucht werden dabei ausdrücklich Noch-Nicht-Golfer, also sportliche Menschen, die Lust und Zeit haben, eine neue Sportart zu erlernen.  

Gratis Golfer werden

Wer zwischen 10 und 60 Jahre alt ist, hat die einmalige Chance, Golfer zu werden – als Familien- und Teammitglied der ‚Birdies‘. Die zukünftigen Golfer sollten sportbegeisterte, extrovertierte Persönlichkeiten sein, die bereits Social-Media-Accounts (Facebook, Instagram) besitzen, keine Scheu vor Medien wie Öffentlichkeit sowie genügend Freizeit haben, um einen Tag pro Monat Termine für die 1st Austrian Golf Show wahrzunehmen.

Alle ‚Birdies‘ bekommen dabei Gratis-Golf-Kurse, eine kostenlose Mitgliedschaft in den Wiener Golfclubs Wienerberg bzw. Marco Polo Vienna sowie das passende Leih-Equipment. Unterrichtet werden die Golf-Rookies der ‚Birdies‘ von Golf-Pro Martin Rentenberger.

Bewerbung als ‚Birdie‘ bis 24. August 2020 unter: www.golfshow.at (red) 


  1st austrian golf show, birdie, golf, golfen, golf-event


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.