| schiff

MSC: Countdown für Miami-Saison der MSC Armonia


MSC Armonia
In knapp zwei Monaten wird MSC Cruises die MSC Armonia in Miami stationieren, von wo aus diese zu 7-Nächten-Karibikreisen in Richtung Kuba in See sticht.

Ab dem 10. Dezember 2018 bereist das Schiff auf 7-Nächte-Karibikreisen ab Miami Montego Bay, Jamaika, Georgetown, die Cayman Inseln und Cozumel in Mexiko, bevor es samstags im kubanischen Havanna einläuft und bis sonntags im Hafen liegt. MSC Cruises wird regelmäßig 7-Nächte-Kreuzfahrten mit einem zweitägigen Kuba-Aufenthalt – noch dazu am belebten Wochenende – anbieten. Neben der MSC Seaside und der MSC Divina ist die MSC Armonia damit das dritte MSC Schiff, das in Miami seinen Heimathafen findet. Im Rahmen dieser Routeneinführung stellt die Reederei an Bord der MSC Armonia zudem neue Highlights aus den Bereichen Entertainment und Kulinarik vor, die den Gästen die kubanische Lebensfreude näherbringen wird.

Neue kulinarische Erlebnisse

Zu den kulinarischen Neuheiten zählen das Spezialitätenrestaurant „Surf & Turf“, welches 38 Sitzplätze bietet und Kombinationen von Fleisch und Meeresfrüchten serviert. Traditionelle Mojito-Cocktails finden sich in der Mojito-Bar. Im White Lion Pub erwartet die Gäste ein kostenloses Menü zum Teilen mit kubanischem Sandwich, Mojo Chicken Quesadilla, Avocado-Thunfisch-Wrap und Spinat- und Artischocken-Dip. Die große Auswahl an Bieren wird um die Marken Heineken, Newcastle Brown Ale, Murphy’s Irish Stout und Lagunitas IPA erweitert. Neu im Reisepreis enthalten sind die Eisspezialitäten des italienischen Meister-Chocolatiers Vench. Ebenso genießen die Gäste im Hauptrestaurant exquisiten Kaltwasser-Hummer ohne Aufpreis.Passagiere der Erlebniswelt Aurea haben die Möglichkeit in den Außenbereichen der Restaurants einen Tisch zu reservieren.

Neue Entertainment-Angebote

Neben den beliebten Motto-Partys wie der White Party oder der Silent Disco wird es auf der MSC Armonia zusätzlich Kubanische Musik geben. Die einheimischen Musiker kommen im Hafen von Havanna an Bord und machen den Samstagabend zu einem musikalischen Highlight der Reise. Darüber hinaus wird das Programm im Theater neu gestaltet, sodass sich die Gäste jeden Abend auf eine neue Show freuen können. Bei Buchung der Karibik-Kreuzfahrt mit der MSC Armonia sind zwei Landausflüge bereits im Reisepreis inbegriffen. Gäste nehmen damit am gesetzlich vorgeschriebenen „People-to-People-Programm“ teil. Das Programm hat das Ziel, Besucher mit der Bevölkerung zusammenzuführen und ihnen die Kultur Kubas näherzubringen.

Die MSC Armonia war das erste Schiff, das im Rahmen des 250-Millionen-Dollar-Renaissance Programms von MSC Cruises vollständig modernisiert und mit einer Vielzahl an neuen Familienangeboten und Einrichtungen wie etwa dem Wasserspielplatz, verschiedenen Restaurants, dem MSC Aurea Spa und zahlreichen Unterhaltungsangeboten ausgestattet wurde. (red)


  msc armonia, miami, kuba, kulinarik, entertainment


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.