| veranstalter

Olimar macht Wintersaison 2018/19 buchbar


Porto Santo
Ab sofort sind beim Portugal- und Südeuropa-Spezialisten Olimar ausgesuchte sonnenverwöhnte Reiseziele im und am Atlantik buchbar für die kommende Wintersaison 2018/19 buchbar.

Die Schwerpunkte dabei sind Madeira mit Porto Santo, die Kanaren, die Kapverden und die Algarve, sowie ausgewählte Rund- und Themenreisen. Darüber hinaus bleibt das Gesamtangebot aus den Jahresprogrammen "Das ist Portugal!" und "Spanien, Italien, Kroatien" verfügbar.

Ob Rundreisen- und Themenreisen, Städtetrips oder Badeferien; Angebote für Paare, Familien, Kulturinteressierte, Aktivurlauber, Golfer oder Kulinariker. Der Veranstalter entwickelt mit seinem Anspruch an Qualität eine breite Auswahl an individuellen Reisen mit flexibler Buchbarkeit und kompetentem Service. (red)


  olimar, winterprogramm, madeira, kanaren, kapverden


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!




Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen. Nach ihrem Bachelorstudium der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, konzentriert sie sich nun berufsbegleitend auf ihr Masterstudium "Crossmediale Marketingkommunikation".






Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.