| veranstalter

Thomas Cook: Erlebnisrundreisen für Aktive

Wer ferne Länder und Kulturen kennen lernen möchte und zusätzlich Spaß an Bewegung, Abenteuer und Exkursionen in die Natur hat, sollte eine Aktivrundreise mit Thomas Cook in Erwägung ziehen.

Ob eine gemächliche Fahrradtour durch das westliche Kuba, eine exklusive Flugsafari über Namibias Sandwüste oder eine adrenalinreiche Allrad-Safari mit River-Rafting auf Bali – die Veranstaltermarken von Thomas Cook bieten aktiven Urlaubern Rundreisen mit sportivem Charakter. Bei einer neuen, viertägigen Bustour entdecken Groß und Klein zunächst die Hauptstadt Bangkok auf spielerische Weise per Skytrain und Boot. Besichtigt werden Sehenswürdigkeiten wie der Königspalast oder die Tempelanlage Wat Pho. Anschließend geht es von der Großstadt ins thailändische Hinterland: Eingeplant sind ein Besuch der schwimmenden Märkte in Damnoen Saduak, eine Besichtigung der bekannten Eisenbahnbrücke am River Kwai und eine Fahrt in der Burma-Bahn. Einen Höhepunkt bildet das zweitägige Nachtlager im Hin Tok River Camp mit Dschungelwanderung, Überquerung einer Hängebrücke, Besichtigung eines Tempels, Baden im Wasserfall Sai Yok sowie einer Mountainbike-Tour in ein traditionelles Dorf.

Namibia für Anspruchsvolle

Als luxuriöse Aktivrundreise bietet Thomas Cook Signature Finest Selection unter anderem die neuntägige Flugsafari durch Namibias Naturlandschaften. Ab dem Flughafen Windhoek besteigen die Passagiere eine Cessna-Maschine. Es folgt ein Flug über die ikonischen Dünen von Sossusvlei. An Tag zwei bestaunen die Reiseteilnehmer die berühmten Sandhügel, die sich insbesondere bei Sonnenaufgang in roter Farbe zeigen. Im Anschluss geht es mit dem Flugzeug über die Dünen der Namib Wüste und Sossusvlei nach Westen an die Atlantikküste in den Küstenort Swakopmund. Optional unternehmen die Gäste von hier aus eine Bootstour zu den Robbenkolonien und Delphin-Beobachtungsstellen. Als nächstes Flughighlight wartet ein Rundflug über die legendäre Skelettküste mit ihrer kargen Landschaft und zahlreichen Schiffswracks, bevor weiter landeinwärts die felsige Wüste von Damaraland, die Heimat der Wüstenelefanten, erreicht wird. Als letzte Station führt die Flugsafari nach Etosha, Namibias bekannteste Region, um die vielfältige Tierwelt zu entdecken. Acht Übernachtungen in hochwertigen Unterkünften und Verpflegung laut Programm inklusive Inlandsflügen mit Wilderness Air sowie allen Landtransfers ab/bis Windhoek kosten ab 4.148 EUR pro Person. Zum Beispiel am 1. März 2018 bei eigener Anreise. Buchbar bei Thomas Cook Signature Finest Selection. (red)


  thomas cook, erlebnisrundreisen, aktivreisen, aktivrundreise, namibia, thailand, bangkok, thomas cook signature finest selection


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.