| news | katalog» veranstalter

Best4travel: mehr Australien, Neuseeland & Südsee

Mit den beiden druckfrischen Katalogen „Australien, Neuseeland, Südsee“ und „Geführte Rundreisen Australien, Neuseeland“ von AAT Kings ist das Programm-Quartett des Fernreisen-Spezialisten Best4Travel für 2018 komplett.

Neben den bewährten Rund- und Kurzreisen sowie Unterkünften wurde – wie auch bei den Destinationen in Afrika und Lateinamerika – das Reisesortiment im Südpazifik um zahlreiche neue Highlights erweitert. Für Individualurlauber etwa stehen neue Mietwagenrundreisen in „Mittelerde“ zur Wahl.

Eine übersichtliche Darstellung der Camper und Mietautos ermöglicht dem Kunden, vorab das ideale Gefährt für sein Abenteuer zu wählen. Aktivurlauber können mit Best4Travel erstmals Neuseeland mit dem Fahrrad entdecken. Die Hotelpalette im „Land der langen, weißen Wolke“ wurde größtenteils gewechselt, neue charmante Unterkünfte wie das Kimi Ora Eco Resort im Abel Tasman-Nationalpark und das Hotel St. Moritz in Queenstown bereichern die Auswahl.

Auch für Down Under hält der Katalog viel Neues bereit. Pures Outback-Feeling verspricht etwa die Kurztour „Cape Leveque-4WD-Abenteuer“ auf die unberührte Dampier Peninsula in Westaustralien. Die deutschsprachige Kleingruppenreise „Naturwunder Australiens“ bringt Kunden in 18 Tagen kompakt die Highlights von Down Under näher. Eine große Auswahl an deutsch- und englischsprachig geführten Rundreisen findet sich auch im Katalog des Partners AAT Kings. Überarbeitet und erweitert wurde die Hotelpalette in der Südsee. Für Vanuatu etwa stehen vier neue Unterkünfte, darunter die Privatinsel Ratua Private Island, zur Wahl.

News & Highlights

● Naturwunder Australiens: Kleingruppenreise mit max. 15 Teilnehmern mitHöhepunkten wie Ausflügen von Perth nach Fremantle, Alice Springs, Uluru, den Olgas und dem Kings Canyon, dem Great Barrier Reef und den Weltstädten Sydney und Melbourne mit der Great Ocean Road (18 Tage ab Perth bis Melbourne ab 4.297 EUR)
● Ostküste in der Kleingruppe: 14-tägige Abenteuertour für Aktivurlauber an die Ostküste: 14 Tage ab Sydney bis Cairns mit Stationen u.a. in Newcastle, Port Macquarie, Byron Bay, Fraser Island, Noosa, Airlie Beach und Whitsundays (ab 3.244 EUR)
● Bike & Drive: geschnürt für Kunden, die gerne mit dem Drahtesel die Welt entdecken: Rundreise mit dem Mietwagen, bei der jederzeit die Option besteht, auf das Fahrrad zu steigen, teils vorgebuchte, aber auch optionale Tagestouren zu den klassischen Höhepunkten der Nord- und Südinsel Neuseelands (24 Tage ab Auckland bis Christchurch inklusive Mietauto, vorgebuchten Hotels und Mountainbike ab 3.876 EUR)

Kurztouren 

● Cape Leveque-4wD-Abenteuer: Erkundung der Dampier Peninsula, einer der spektakulärsten Küstenregionen Australiens und perfekter Ort, um in die Kultur der Aborigines einzutauchen, mit Programmpunkten wie dem Besuch einer Perlenfarm, einer geführten Tour durch eine Aborigine- Gemeinde, einem Treffen mit den Besitzern von Jackson Island und einer Bootsfahrt durch die Inselgruppe der Giant Tides (Übernachtung im Zeltcamp, zwei Tage ab/bis Broome ab 537 EUR)
● Flinders Ranges & Outback Safari: Kleingruppen-Eco Tour mit maximal 16 Teilnehmern in den von roten Bergkämmen und imposanten Schluchten geprägten Flinders Ranges-Nationalpark, Hotspot für Känguru-Sichtungen (drei Tage ab/bis Adelaide ab 453 EUR)

Unterkünfte

● Cable Beach Club Resort & Spa: in einem Mix aus asiatischer Architektur und holländischem Kolonialstil gebautes 4-Sterne-Plus-Resort am 24km langen Sandstrand bei Broome, ideal für erholsame Tage (pro Nacht & Person ab 87 EUR)
● Kimi Ora Eco Resort: ruhig gelegene 3-Sterne-Unterkunft mit tollem Blick auf den Strand von Kaiteriteri, perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge in den nahe gelegenen Abel Tasman-Nationalpark mit Augenmerk auf Nachhaltigkeit und Naturprodukte (pro Nacht & Person ab 67 EUR)
● Octopus Resort: charmante 3-Sterne-Hotelanlage mit 20 Buren und Villen direkt am Sandstrand in der wunderschönen Likuliku Bay auf Waya Island, einer der südlichen Yasawa-Inseln, mit unmittelbar vorgelagertem Riff, das zu einem der schönsten Unterwasserszenarien Fidschis zählt (pro nacht & Person ab 159 EUR)
● Ratua Private Island: elegantes 4-Sterne-Plus-Resort mit 13 im indonesischen Stil gehaltenen Villen aus 200 Jahre altem Teakholz, verteilt auf der über 59ha großen Privtinsel Ratua, starker Fokus auf Ruhe und Privatsphäre (pro Nacht & Person ab 200 EUR)


  best4travel, katalog, südsee, australien, neuseeland, ozeanien, camper, abenteuerreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit über 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.