| schiff

Star Clippers streicht Kuba vom Fahrplan

Seit dem Jahr 2014 läuft Star Clippers regelmäßig Kuba an, doch das soll sich nun ändern: Um dem Massentourismus auf See entgegenzusteuern setzt der Viermaster „Star Flyer“ in der kommenden Wintersaison zum vorerst letzten Mal vor Havanna die Segel.

Daher bilden die ab Weihnachten dieses Jahres noch folgenden fünf Segel-Kreuzfahrten ab Kuba bilden deshalb vorerst den Abschluss.

„In unserem Kuba-Programm bieten wir nicht nur Havanna oder Cienfuegos an der Südküste an, sondern auch kleine, vorgelagerte kubanische Inseln. So können unsere Gäste die Vielfalt Kubas intensiver kennen lernen“, so Reeder Mikael Krafft.

Auch neue Zielgebiete sollen den Gästen vorgestellt werden. So geht es aktuell zum ersten Mal mit dem baugleichen Schwesterschiff „Star Clipper“ durch die Inselwelt Indonesiens. Im Bau befindet sich die „Flying Clipper“, die die ebenfalls für Star Clippers fahrende „Royal Clipper“, derzeit im Guinness-Buch der Rekorde als größtes 5-Mast-Vollschiff der Welt aufgeführt, noch überragen wird.

Die Weihnachts-Kreuzfahrt von 18. bis 27. Dezember von Cienfuegos bis Havanna, mit Punta Frances, Cayo Rico, Cayo Largo (alle Kuba) sowie George Town / Grand Cayman), ist ab 2.520 EUR buchbar. (red)


  star clippers, kuba, viermaster, star flyer, streichung, abschluss, kreuzfahrt, segelkreuzfahrt, flying clipper, royal clipper, weihnachtskreuzfahrt, indonesien


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
10 Dezember 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.