| veranstalter

Bentour Reisen baut sein Kreuzfahrt-Segment aus

Bentour Reisen treibt den Produktausbau voran und bietet ab sofort Kreuzfahrten mit Celestyal Cruises und TUI Cruises an.
 

Verschiedene Routen mit der aus drei Schiffen bestehenden Flotte von Celestyal Cruises sind bereits zur Buchung freigeschaltet. Die All-Inclusive-Kreuzfahrten in der Ägäis (Türkei und Griechenland) und auf Kuba dauern 3 bis 7 Nächten und können sowohl als reine Kreuzfahrt als auch in Kombination mit einem Hotelaufenthalt gebucht werden. Darüber hinaus werden noch im April erste Kreuzfahrt-Bade-Kombinationen mit TUI Cruises für den Verkauf freigegeben. Zudem verhandelt der Veranstalter bereits mit weiteren Reedereien über eine Aufnahme ihrer Schiffe ins Kreuzfahrten-Portfolio.

Die Nachfrage nach Schiffsreisen ist im Markt ungebrochen hoch – die Zuwachsraten liegen auch für 2017 bereits wieder über Vorjahr. Der Veranstalter empfindet den Zeitpunkt als ideal, um in den Markt einzusteigen. Noch im Laufe des Geschäftsjahrs will der er mindestens 50 verschiedene Routen in sein Programm aufnehmen. (red)


  bentour reisen, bentour, kreuzfahrt, tui cruises, celestyal cruises, produktausbau, schifffahrt, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.