| schiff

NCL: Veränderungen des Marken-Führungsteams

Norwegian Cruise Line Holdings Ltd. hat strategische Veränderungen des jeweiligen Marken-Führungsteams bekannt gegeben, mit denen das Ziel, nachhaltiges Wachstum und Rendite zu fördern, weiter vorangetrieben werden soll. 

Bob Binder wird zusätzlich zu seiner derzeitigen Position als stellvertretender Vorstandsvorsitzender von Oceania Cruises und Regent Seven Seas Cruises, den Posten als President und CEO von Oceana Cruises wahrnehmen. Darüber hinaus übernehmen mit sofortiger Wirkung Andy Stuart, President von Norwegian Cruise Line, und Jason Montague, President von Regent Seven Seas Cruises, die Position des CEO und erweitern damit ihren Verantwortungsbereich innerhalb der jeweiligen Marke.

Zum Verantwortungsbereich der jeweiligen CEOs gehören die Bereiche Vertrieb, Marketing, Passenger Service und Revenue Management. Sie sollen die Entwicklung der Routen und der Angebote an Bord weiter vorantreiben um sicherzustellen, dass jede Marke ihr jeweiliges Markenversprechen erfüllt. Alle drei werden weiterhin direkt dem President und Chief Executive Officer der Holding, Frank Del Rio, unterstehen. (red)


  ncl, norwegian cruise line, team, führungsteam, marken, karriere, ceo, wachstum, rendite, oceana cruises, regent seven seas cruises, president


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
21 Mai 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.