| schiff

Ponant: Startschuss für neue Baureihe

Die französische Reederei für Luxusexpeditionen Ponant, stellt die neue Baureihe „Ponant Explorer-Klasse“ vor.

Die vier neuen, nach großen französischen Entdeckern benannten Kreuzfahrtyachten, Le Lapérouse, Le Champlain, Le Bougainville und Le Kerguelen, sind so designt, dass sie auch schwer erreichbare Destinationen anlaufen können. Die ersten beiden Yachten werden im Sommer 2018 in den Fahrplan aufgenommen, die anderen beiden kommen im Sommer 2019. Um ihrer Philosophie treu zu bleiben, hat sich die Reederei wieder für kleinere Schiffe mit einer Länge von 131 Metern und einer Kapazität von 92 Suiten und Kabinen sowie 110 Crewmitgliedern entschieden.

Fokus auf Umweltschutz

Diese verfügen über eine innovative Technik zum Umweltschutz, so auch über ein Dynamic-Positioning System um keinen Anker werfen zu müssen und den Meeresboden zu schonen, einen leisen und verbrauchsschonenden Elektroantrieb, Dieselmotoren mit leichtem Marine Diesel Öl, moderne Abwasser- und Müllanlagen, Energiesparlampen sowie Far Sounder Sonar, das den Meeresgrund in 3D-Ansicht abbildet. Von einer ausfahrbaren Marina lassen sich verschiedene Aktivitäten direkt vom Schiff aus erleben – beispielsweise Kajak, Paddeln, Tauchen, Schnorcheln, Wasserski und vieles mehr.

Nah an Naturwunder 

Darüber hinaus kommen Gäste in den Genuss eines Infinity Pools, eines Grill-Restaurants, eines Theaters und eines Sonnendecks. Landgänge und Zodiacausflüge, exklusive Touren zu nahezu unzugänglichen Gebieten, Treffen mit Eingeborenen und die Möglichkeit, sich mit erfahrenen Naturführern und Expeditionsleitern persönlich auszutauschen, kennzeichnen die Luxusexpeditionen. Gäste lernen die Lagunen und versteckten Inseln Ozeaniens kennen, bekommen Zugang zu verborgenen, ursprünglichen Orten in Südamerika oder können den Orinoco, Costa Rica, Papua-Neuguinea, den Indischen Ozean und vieles mehr erkunden. (red)


  ponant, baureihe, luxus, expeditionskreuzfahrten, explorer, reederei, schiff, kreuzfahrt, umweltschutz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.