| schiff

Ponant: Neubau von vier Expeditionsschiffen

Die französische Kreuzfahrtreederei Ponant hat eine Absichtserklärung für die Bestellung von vier neuen Schiffen bei Vard unterzeichnet. 

Die Bestellung sei der erste Schritt zur Erweiterung der Flotte seit der Reedereiübernahme durch Artemis im vergangenen Jahr. Die vier Expeditionsschiffe werden 128m lang sein, 92 Kabinen bei 110 Crewmitgliedern und „Eisklasse“ besitzen. Darüber hinaus werden sie mit moderner Technologie für Umweltschutz ausgestattet. Die erste Lieferung ist für 2018 geplant.

Neues Konzept

Mit den vier neuen Schiffen sollen Luxus und besondere Reiseziele vereint werden. So sollen „Blue“ Expeditions beispielsweise bei der Entdeckung der Lagunen und Inseln Ozeaniens dienen. „Green“ Expeditions führen die Passagiere hingegen insbesondere an die am besten geschützten Orte Südamerikas, auf den Orinoco und ins Amazonasgebiet, nach Costa Rica, Papua-Neuguinea und in den Indischen Ozean. Bei diesen Kreuzfahrten werden die Passagiere bei Ausfahrten in Begleitung erfahrener Naturführer ganz dicht an die einheimischen Kulturen und die Natur herangeführt. (red)


  ponant, blue expeditions, green expeditions, expeditionskreuzfahrten, expeditionsschiff, kreuzfahrt, schiffahrt, reederei, neubau, konzept, reedereiübernahme, technologie, südamerika, costa rica, ozeanien, indischer ozean, natur


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.