| schiff

Modernisierung der Flotte von Celebrity Cruises

Celebrity Cruises modernisiert die Flotte und rüstet die Celebrity Infinity und Celebrity Summit neu aus. 

Die Celebrity Infinity wird während eines Trockendock-Aufenthalts noch in diesem Monat mit einer neuen Rooftop-Terrasse ausgestattet, die als Highlight eine Filmleinwand bietet. Als Teil der 16 Mio. USD teuren Modernisierung wird auch die Suite Class erneuert. Alle Penthouse und Royal Suiten erhalten unter anderem neue Teppiche, Vorhänge und Bettwäsche. Zudem bekommen die Bäder Marmoroberflächen und bequeme Sitzgelegenheiten.

Die Celebrity Summit erhält bei einem Trockendock-Aufenthalt im März 2016 ähnliche Auffrischungen. Auf beiden Schiffen wird nach der Revitalisierung das Spezialitätenrestaurant Tuscan Grille die Gäste erwarten. Auf der Celebrity Infinity wird das S.S. United State Restaurant zum italienischen Steakhouse umgebaut, auf der Celebrity Summit wird das Restaurant The Normandie ersetzt. Gäste, die für Kreuzfahrten ab dem 29. Oktober 2015 (Celebrity Infinity) bzw. ab dem 19. März 2016 (Celebrity Summit) bereits die alten Restaurants gebucht haben, erhalten zuerst die Möglichkeit, für den Tuscan Grille zu reservieren.

Weitere Neuerungen

Beide Schiffe erhalten ein Studio für Portraitfotografie, ein neues Servicebüro und auch das Solarium und Spy-Café werden modernisiert. Die Celebrity Infinity kommt für die Revitalisierung vom 15. bis 29. Oktober in die Grand Bahama Werft in Freeport. Nach mehreren Panama-Kanal-Kreuzfahrten beginnt sie ab 5. Dezember eine Südamerika- und ab Mai 2016 eine Alaska-Saison. Die Celebrity Summit wird vom 27. Februar bis 12. März 2016 umgebaut und startet im April auf sieben-Nächte Bermuda-Kreuzfahrten ab Cape Liberty. (red)


  celebrity cruises, celebrity infinity, celebrity summit, modernisierung, schiffsumbau, kreuzfahrt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.