| veranstalter

AlbanoAktiv: mit dem Bike über die Berge Madeiras

Der Spezialveranstalter AlbanoAktiv bietet individuelle Radtouren auf der Insel des ewigen Frühlings.

Auf Mountainbikes geht es entlang der Levadas, auf Forstwegen oder Singletrails durch Lorbeer- und Eukalyptuswälder, über die Hochebene Paul da Serra oder hinauf auf den dritthöchsten Gipfel Madeiras, den Pico Arieiro. Alle Touren dauern in etwa fünf Stunden, erstrecken sich bei einer Länge von 30 bis 50 Kilometern über Höhenunterschiede von 300 bis 1.600 Metern und können auch mit dem Mountain-E-Bike gefahren werden. Das Portfolio umfasst derzeit neun verschiedene Tagestouren, die über alle Seiten der Insel führen.

 

Fahren nach Lust und Laune

Ab sieben Teilnehmern besteht die Möglichkeit, die Trips auf zwei verschiedenen Levels mit mehr oder weniger Höhenmetern sowie mit leichteren oder anspruchsvolleren Routen zu fahren. Jeder Teilnehmer kann selbst entscheiden, wann er einen freien Tag einlegen möchte.

Eine Woche ist ab 530 EUR pro Person buchbar. Im Preis inkludiert sind sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Frühstück, fünf geführte Bike-Touren inklusive Fahrräder und der Flughafentransfer. Unterbringung erfolgt in kleinen Hotels in Caniço de Baixo an der Südostküste. Nähere Informationen gibt es unter www.albanoaktiv.com. (red)


  albanoaktiv, madeira, biketourismus, mountainbike, radreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.