| katalog» veranstalter

Dertour Austria: Karibik wächst um 31%


Mit einer Palette von 53 Katalogen geht Dertour Austria in den Sommer 2015. Das Touristikjahr 2013/14 hat dem Unternehmen einen stabilen Umsatz beschert.

Das abgeschlossene Geschäftsjahr 2013/14 sei von vier exogenen Ereignissen geprägt gewesen, berichtet Gerhard Begher, Geschäftsführer Dertour Austria, bei der Programmpräsentation für den Sommer 2015. Dazu zählen die militärische Konfrontation zwischen Russland und der Ukraine, die Kämpfe in Syrien und Israel im Sommer, der Ausbruch von Ebola sowie die Unruhen in Thailand Anfang des Jahres. Die gute Entwicklung bei den Fernreisen zeigt sich u.a. in einem Plus von 31% in der Karibik, von 16% im Indischen Ozean sowie 15% in Südamerika. Als Verlierer nennt Begher die USA, die umsatzmäßig um 3% unter Vorjahr liegen, obwohl die Zahl der Gäste gestiegen ist, sowie Afrika, das ebenfalls um 3% abgefallen ist. Erstaunlich sei, so Begher, dass die Angst vor Ebola auf die Entwicklung in Ägypten, Marokko und Tunesien keinen negativen Einfluss habe. Schmerzhaft ist der Rückgang von 12% in Asien, das vorwiegend durch das Minus in Thailand verursacht wurde.

Spezialist, nicht Generalist

Bei den Mittelmeerzielen sind die Gewinner Zypern (21%), Griechenland (19%) und Portugal (8%). Verlierer ist die Türkei mit einem Minus von 15%, was Begher auf die fehlenden Flugplätze im freien Markt zurückführt. Spanien liegt auf Vorjahrsniveau, Ägypten erhole sich zusehends. Dertour Deluxe kann sich über ein Gesamtplus von 12% freuen. Als Verkaufshit rangieren die Emirate, Mauritius und die Seychellen bzw. Deutschland, Griechenland, Marokko, Spanien und Italien auf der Kurzstrecke. Begher sieht Dertour nicht als Generalist. „Unser Spezialistentum spiegelt sich in der hohen Anzahl von Katalogen wider“, erklärt er. Für die Marken Dertour, Meiers Weltreisen und Adac liegen im Sommer 2015 53 Katalog auf. Neu im Sommer ist u.a. ein eigener Katalog für Genussreisen.

Mehr zum Sommerprogramm lesen Sie bitte in der nächsten tip-Ausgabe.(red.)


  Dertour, meiers weltreisen, Adac


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Herausgeberin / Chefredakteurin

Elo Resch-Pilcik, Mitgründerin des Profi Reisen Verlags im Jahr 1992, kann sich selbst nach 24 Jahren Touristik - noch? - nicht auf eine einzelne Lieblingsdestination festlegen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.