| schiff

Costa Deliziosa hängt fest

An Bord der Costa Deliziosa ist es am Sonntag im Hafen von Valencia zu einem Ausfall der Stromversorgung gekommen. Z

war konnte die Stromversorgung schnell wieder hergestellt werden, da jedoch die Ursache bisher noch nicht geklärt ist, muss das Kreuzfahrtschiff weiterhin in Valencia bleiben. Die betroffenen Passagiere werden am heutigen Dienstag nach Hause geflogen. Nach Angaben der Reederei erhalten sie 50% des Kreuzfahrtpreises erstattet sowie ein Bordguthaben in Höhe von 100 EUR pro Person.

Die für heute geplante Kreuzfahrt von Rom ins östliche Mittelmeer musste abgesagt werden. Costa arbeitet derzeit jedoch daran, den gebuchten Kunden Alternativen anzubieten. Reisebüros erhalten auf jeden Fall die ursprüngliche Provision. (red)


  costa kreuzfahrten, costa deliziosa, kreuzfahrtschiff, reederei


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.