| schiff

RCL begutachtet Kreuzfahrthafen Hamburg

Im Rahmen der Seatrade Europe ist Adam M. Goldstein, President & CEO Royal Caribbean International, heute zu Gast in Hamburg.


Neben dem Besuch der europäischen Messe für die Kreuzfahrtindustrie erkundet er gemeinsam mit General Manager Tom Fecke die Hansestadt und überzeugt sich persönlich davon, dass sie „bereit“ ist für die Kreuzfahrten ab Hamburg der Legend of the Seas im Sommer 2014.

Das Schiff der Vision-Klasse von Royal Caribbean International kommt am 10. August 2014 mit sechs Kreuzfahrten in die Hansestadt. Den Auftakt macht die 14-Nächte-Kreuzfahrt „Ultimatives Skandinavien & Russland“ am 27. Juli von Stockholm nach Hamburg. Im Anschluss stehen vier 7-Nächte-Kreuzfahrten „Norwegischen Fjorde“ ab/nach Hamburg auf dem Plan. Mit der Transatlantik-Kreuzfahrt nach New York (Cape Liberty, New Jersey) am 7. September verabschiedet sich die Legend of the Seas von der Elbe. (red)


  royal caribbean int., hamburg, kreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.