| news | schiff

Royal Princess 2014 ab Warnemünde

Das neue Flaggschiff von Princess Cruises, die Royal Princess, kommt 2014 nach Deutschland.


Zwischen Mai und September 2014 stehen insgesamt zehn Nordeuropa-Fahrten ab/bis Warnemünde auf dem Programm. Stationen sind dabei u.a. Tallinn, St. Petersburg, Helsinki, Kopenhagen und Oslo. Zum Abschluss der Saison geht es für 25 Nächte von Rostock aus nochmals durch Nord- und Ostsee sowie über den Atlantik nach New York. Im Winter 2014/15 kreuzt das Schiff dann wieder in der Karibik.

Ihren Status als jüngster und größter Spross der Flotte verliert die Royal Princess allerdings bereits im kommenden Frühsommer an die neue Regal Princess. Das baugleiche Schwesterschiff startet am 2. Juni von Venedig aus seine Jungfernfahrt in Richtung Barcelona. Bis Mitte Oktober stehen dann unterschiedlich lange Kreuzfahrten zwischen der Lagunenstadt und der katalanischen Metropole auf dem Programm, ehe es für die Wintersaison über den Atlantik in Richtung Karibik geht. (red)


  princess cruises, royal princess, kreuzfahrten, kreuzfahrtschiff, regal princess, warnemünde


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.