| schiff

Carnival 2014/15 mit 21 Schiffen in der Karibik

Mit 21 von insgesamt 24 Schiffen kreuzt Carnival Cruise Lines in der Saison 2014/15 in der Karibik.


Von gleich zehn US-amerikanischen und karibischen Häfen aus geht es auf den unterschiedlichsten Routen durch die tropischen Inselwelten. Bei Einschiffung beispielsweise in Florida (u.a. in Miami und Fort Lauderdale), New York City oder direkt auf einer Karibikinsel (Barbados, Puerto Rico) lässt sich eine Kreuzfahrt perfekt mit Vor- und Anschlussaufenthalten kombinieren.

Wer beispielsweise von New York aus zu zehntätigen Roundtrips mit der Carnival Splendor in Richtung Bahamas aufbrechen möchte, dem steht u.a. ein Vorprogramm zur Auswahl, das Flüge, Hotelaufenthalt sowie Transfers beinhaltet.

Von Los Angeles aus startet die Carnival Legend in der kommenden Saison zur längsten Reise im Carnival-Programm: 23 Tage dauert die Pazifiküberquerung mit Ziel Sydney und Abstechern in die Südsee-Welten von Tahiti, Fidschi und Neukaledonien.

Gästen aus Österreich steht bei Karibik-Kreuzfahrten auf ausgewählten Schiffen (Carnival Breeze, Glory, Valor) eine deutschsprachige Bordassistenz am Service-Schalter zur Verfügung. Zudem gibt es Menükarten in Deutsch sowie eine entsprechende tägliche Bordzeitung. Des Weiteren sind bei in Österreich gebuchten Carnival-Kreuzfahrten die obligatorischen Trinkgelder bereits im Reisepreis inbegriffen. (red)


  carnival cruise lines, carnival splendor, kreuzfahrten, kreuzfahrtschiff


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
21 November 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.