| news | veranstalter

TourOne Systems: Ideen für nachhaltige Veranstalter

TourOne Systems entwickelt seit Längerem mit seinem Partner Chamäleon Reisen immer wieder Ideen, um Kunden die Lust und die Wichtigkeit für nachhaltiges Reisen verständlich zu machen.

So zum Beispiel hat Chamäleon Geschäftsführer Ingo Lies in Kooperation mit seinem Tour Operator Surtrek ein Projekt ins Leben gerufen, in dem bei jeder gebuchten Reise 100m² ecuadorianischer Regenwald unter Naturschutz gestellt werden. Der Kunde kann sich diese Fläche anhand einer Zertifikatsnummer auf der von TourOne Systems gestalteten Internetseite www.rainforest-foundation-ecuador.org/de/stiftung im Internet ansehen. Solche Zertifikate können überdies als Geschenk bei der Chamäleon Stiftung (www.chamaeleon-stiftung.org) erworben werden. Chamäleon Reisen ist bereits seit 2007 Kunde von TourOne Systems und ist 2012 komplett mit dem Mid-, Backoffice und dem Internetreiseportal auf die TourOneeBusiness Solution umgestiegen.

TourOne Systems verdeutlicht aber auch durch seine Mitgliedschaft im „forum anders reisen“ seinen Anspruch, neue Ideen für Klima- und Umweltschutz in die täglichen Arbeits- und Verkaufsprozesse zu integrieren und seinen Partnern die Sensibilität für nachhaltiges Reisen zu vermitteln. Zu dem vom „forum anders reisen“ initiierten Projekt „atmosfair“ bietet TourOne Systems als einer der Ersten eine Schnittstelle an, welche direkt im Buchungsvorgang die CO2 Emission und eine Kompensationszahlung der Flugreise errechnet und buchbar macht. (red)


  tourone systems, reiseveranstalter, nachhaltigkeit, klimaschutz, umweltschutz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.