| veranstalter

Coco Weltweit Reisen: Fusion und Neuorientierung

Wie Herbert Frankenstein, Geschäftsführer der Coco Weltweit Reisen GmbH, in einer Aussendung mitteilte, wird der Tiroler Spezialveranstalter vom Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend aus dem Veranstalterverzeichnis gelöscht.

Der Grund für diesen Schritt seien unvollständige Einreichungsunterlagen bei der Veranstaltermeldung, wie das Ministerium Coco informierte. Laut Frankenstein befinde sich das Veranstalterprodukt Coco Weltweit Reisen seit einigen Monaten in einem Prozess der Umstrukturierung, da ein Alleingang des Spezialisten auf Dauer nicht mehr möglich gewesen wäre.

Die Nachfrage nach Australien sei in den letzten beiden Jahren stark zurück gegangen, gleichzeitig sei der Preisdruck der großen Reiseveranstalter immer stärker geworden. Coco könne sich zwar keinesfalls über fehlende Nachfrage beschweren, die Kluft zwischen Angeboten und Buchungen habe sich aber zusehends vergrößert.

Weiters teilte Frankenstein mit, dass es ab 1. April 2013 zur Verschmelzung mit einem anderen Reiseveranstalter kommen werde. Aus gut informierten Kreisen ist zu hören, dass es sich hierbei ebenfalls um einen Spezialisten handeln soll.

Frankenstein im Gespräch mit tip-online: „Wir sind schon seit Monaten in Gesprächen mit einem potenziellen Partner, noch müssen die Verträge aber unterschrieben werden.“ Der Name Coco Weltweit Reisen wird weiterhin für Australien, Neuseeland und die Südsee stehen, Herbert Frankstein bleibt dem zukünftigen Unternehmen ebenso erhalten wie auch das Büro in Innsbruck.

Bis zur Finalisierung der Fusion wird Coco Weltweit Reisen vorübergehend die Veranstaltertätigkeit einstellen und nur mehr als Reisebüro tätig sein. Alle aktuellen Buchungen und Vorausbuchungen für die nächsten Monate werden selbstverständlich gewohnt seriös und zuverlässig abgewickelt, so Frankenstein. Sobald Coco wieder Anfragen und Buchungen entgegen nehmen kann, werden die Reisebüropartner umgehend informiert.


  Coco Weltweit Reisen, Fusion, Umstrukturierung, Australien, Neuseeland, Südsee, Spezialveranstalter


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Verena Kosnar

Autor/in:

Chefredakteurin reisetipps

Verena Kosnar, seit über 12 Jahren beim Profi Reisen Verlag, ist als Chefredakteurin des Urlaubsmagazins reisetipps und Kreuzfahrtexpertin immer auf der Suche nach spannenden Reportagen





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.