| veranstalter» produkt

Lernen wie Harry Potter mit LAL

Kinder und Jugendliche, die im Sommer ihre Englischkenntnisse aufbessern möchten, können mit LAL Sprachreisen ihre Lerneinheiten mit abwechslungsreichen Ferien auf einem typisch englischen Campus zu verbringen.

London, Tavistock, Taunton und Winchester – In diesen geschichtsträchtigen Orten in England bietet LAL Sprachreisen ein Sprachreiseerlebnis mit besonderem Flair: In herrschaftlichen Privatschulen haben Kinder ab neun Jahren die Gelegenheit, in den Sommerferien ihre Sprachkenntnisse für das kommende Schuljahr auf Vordermann zu bringen. Die Schüler lernen, leben und verbringen ihre Freizeit auf dem Universitäts- oder Internatsgelände. Das Konzept bietet den Eltern die Sicherheit der besten Betreuung und erspart den Kindern lange Wege und organisatorischen Aufwand. Sie können sehr bequem jede freie Minute mit den neuen Freunden verbringen und haben rund um die Uhr einen Ansprechpartner. Die Summer Schools beginnen zu bestimmten Terminen im Juli und August. Der Mindestaufenthalt liegt bei einer Woche, die Altersstufe der Teilnehmer reicht von neun bis 17 Jahren. Eine Woche Standardkurs in der Summer School in Tavistock ist inklusive 20 Lektionen Englischunterricht, Flug, Transfer, Aktivitäten, Unterbringung im Mehrbettzimmer und Vollverpflegung bereits ab 865 EUR pro Person buchbar. (red)

  sprachreisen, lal


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.




Touristiknews des Tages
20 Januar 2020


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.