| schiff

„Reise-Unikate“ von Silversea

Die Luxuskreuzfahrten von Silversea Cruises beinhalten Destinationen, die großen Kreuzfahrtschiffen verschlossen bleiben und gelten als „Reise-Unikate“, wie das Unternehmen heute mitteilen lässt.

Auf den sechs vergleichsweise kleinen Schiffen finden 132 bis 540 Gäste Platz. Die „Silver Spirit“ beispielsweise fährt von 3. bis 12. April 2012 von Fort Lauderdale nach Bridgetown über die Jungferninseln, Tortola, Gustavia, St. George´s, Castries und St. Vincent. Die Reise ist ab 2.924 EUR p. P. buchbar. Die „Silver Shadow“ fährt von 6. bis 23. September 2012 von Alaska unter anderem den Tracy Arm Fjord, Juneau und Petropavlosk in Russland an. Die 16-tägige Kreuzfahrt ist ab 5.100 EUR p. P. buchbar. (red)

  silversea cruises, luxusreisen


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.