| news | veranstalter

Ruefa und Stadt Wien: Aktion für Artenschutz

„Urlaubszeit ist Lesezeit. Was gibt es also für einen besseren Weg zur Bewusstseinsschärfung im Urlaub, als mit einem Lesezeichen?“ erklärt Martin Bachlechner, Vorstandsdirektor der Verkehrsbüro Group heute bei einer Pressekonferenz zum Thema Artenschutz auf Reisen.

Die Wiener Umweltschutzabteilung MA 22 und Ruefa ziehen in Sachen Internationaler Artenschutz ab sofort an einem gemeinsamen Strang: Ruefa hat mit Unterstützung der Wiener Umweltschutzabteilung ein Lesezeichen zum Thema Internationaler Artenschutz produziert, das über die Problemlage informiert, die wichtigsten Beschlagnahmungen auflistet und Kontaktstellen zu weiteren Informationen anbietet. Dieses Lesezeichen lässt Ruefa ab sofort allen Kunden in Wien mit der Aushändigung ihrer Reiseunterlagen zukommen.

„Artenschutz ist der Stadt Wien ein großes Anliegen“, erklärt Umweltstadträtin Ulli Sima. „Mit Ruefa haben wir einen Partner gefunden, der an die Achtsamkeit seiner Kunden gegenüber dem weltweiten Artenschutz appelliert.“ Die Wiener Umweltschutzabteilung warnt: Bevor man ein Souvenir ersteht, sollte man ganz genau hinschauen. Denn viele Souvenirs bestehen aus Produkten von Tieren und Pflanzen, die weltweit geschützt sind.

Karin Büchl-Krammerstätter, Leiterin der Umweltschutzabteilung, erklärt: „Abgesehen davon, dass man sich beim Zoll viele Unannehmlichkeiten einhandelt, wenn man das falsche Stück im Gepäck hat, bedeutet der Verzicht auf diese Souvenirs, sich bewusst für den Artenschutz zu entscheiden. Denn die besten Souvenirs aus dem Urlaub sind ohnehin schöne Erinnerungen und Bilder in der Kamera!“ (red)


  ruefa, wien, artenschutz, umweltschutz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.