| news | incoming

Wien geigt in Paris auf

Seit heute (5. Mai) tanzen PariserInnen Wiener Walzer in der U-Bahn. In der nach dem Zugbahnhof St. Lazare benannten Station, zu der auch vier U-Bahn- und eine Schnellbahnlinie führen, befindet sich eine der größten Werbeflächen der französischen Hauptstadt.

125 m2, auf denen zurzeit die Wiener Symphoniker prangen, und alle 15 Minuten tritt ein Schauspieler als Dirigent auf, und es erklingt der Frühlingsstimmenwalzer von Johann Strauß. Der WienTourismus bewirbt Wien mit dieser Aktion ebenso unüberseh- wie unüberhörbar. Das Mega-Plakat hängt noch bis 18. Mai und verkündet in der Mitte die Werbebotschaft „In diesem Moment könnten Sie diese Musik in einem der schönsten Konzertsäle der Welt hören. Nehmen Sie den nächsten Zug nach Wien. Wien – jetzt oder nie.“ (red)

  wien, wien tourismus


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.