| news | schiff

MSC: Endspurt für Splendida

MSC Kreuzfahrten präsentiert mit der MSC Splendida das zweite Schiff der Fantasia-Klasse. Die Taufe ist am 12. Juli.

Am 24. Mai verließ das neue Flaggschiff das Forme Joubert Dock in Frankreich zum 72-stündigen Probelauf auf offener See. Dabei wurden alle relevanten Aspekte – vom Komfort bezüglich Lärm und Vibrationen, über die Manövrierfähigkeit bis hin zu Hydrodynamik und Antriebskraft – erfolgreich getestet. Wenn die finalen Funktionstests abgeschlossen sind, wird die MSC Splendida am 4. Juli dem Schiffseigner übergeben und der Flaggentausch vollzogen. Daraufhin verlässt die Splendida die Werft in St. Nazaire und begibt sich auf ihre Jungfernfahrt Richtung Barcelona. Dort wird sie am 12. Juli 2009 von Sophia Loren getauft. Wer zu den allerersten Gästen an Bord der MSC Splendida gehören möchte, hat ab sofort die Möglichkeit, diverse Angebote zu buchen. (red)

  msc kreuzfahrten


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.