| flug

KLM fliegt wieder ab Graz


Embraer E75
KLM hat nach Wien auch den Flugbetrieb ab Graz wiedereröffnet und damit eine zweite Verbindung ab Österreich nach Amsterdam Schiphol geschaffen.

Ab 25. Oktober 2020 startet KLM mit einer Embraer E75 wieder 1x täglich mit 5 wöchentlichen Flügen von Graz nach Amsterdam Schiphol Airport. Geflogen wird montags, mittwochs, donnerstags, freitags und sonntags jeweils um 14.05 Uhr ab Graz.

Die Entscheidung, die Flüge wieder aufzunehmen, ist in enger Abstimmung mit dem Flughafen Graz, den steirischen Reisebüros und der steirischen Wirtschaft erfolgt. Neben der Anbindung an Amsterdam sind auch die zahlreichen Umsteigeverbindungen über Amsterdam Schiphol für Graz und die Steiermark ein wichtiger Faktor. Wir hoffen damit, den Bedürfnissen der Region gerecht zu werden und freuen uns schon darauf, viele Steirer auf unseren Flügen begrüßen zu dürfen“, berichtet Guido Hackl, Country Sales Manager AIR FRANCE KLM Austria, Czech Republic & Slovakia

  klm, graz, amsterdam


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.