| veranstalter» hotel

Robinson Club Fleesensee wird renoviert


Der Robinson Club Fleesensee
Der Robinson-Club Fleesensee an der mecklenburgischen Seenplatte wird im Herbst 2019 umfangreich erneuert. In der drei Monate dauernden Umbauphase bleibt der Club geschlossen.

Im Zuge der Vertragsverlängerung im Sommer 2018 wurde bereits eine Renovierung seitens der Eigentümergesellschaft 12.18. Investment Management GmbH angekündigt. Nun steht der Zeitraum dafür fest: Die zur Premium-Clubmarke des TUI Konzerns gehörende Anlage wird in einer dreimonatigen Schließungsphase vom 16. September bis zum 8. Dezember 2019 saniert, bevor der Club pünktlich zur Weihnachtssaison am 9. Dezember für seine Gäste wieder die Pforten öffnet.

„Mit den Umbauten und Neuerungen im Robinson Club Fleesensee stärken wir den Standort Deutschland und den Premium-Anspruch unserer Clubmarke. Gerade Gästen, die die kurze Anfahrt schätzen und trotzdem nicht auf das bekannte Markenerlebnis bei Robinson verzichten möchten, können wir nach der Renovierung nun noch höheren Komfort bieten“, so Bernd Mäser, Sprecher der Geschäftsführung der Robinson Club GmbH.

Neuer Glanz 

Im Zuge der Umbauten werden alle Zimmer renoviert: Diese erhalten nicht nur geschmackvolle Möbel, neue Fußböden und einen frischen Anstrich, sondern auch komplett erneuerte Bäder. Zudem werden die Lobby und die Hauptbar einer Neugestaltung unterzogen. Der Fitnessraum wird vergrößert und mit modernen Geräten ausgestattet. Veränderungen am Buffet im Hauptrestaurant sollen bei Hochbetrieb zu optimierten Abläufen führen. (red)


  Tui, club robinson, Fleesensee, hotelrenovierung, erneuerung, robinson club


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: privat

Autor/in:

Julia Trillsam hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Wien studiert. Jetzt ist sie bereit, die Welt zu bereisen. Je sonniger die Destination, desto schneller sind ihre Koffer gepackt.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.