| flug

Laudamotion begrüßt 3-millionsten Passagier


v.l.n.r. Laudamotion Cabin Crew, Andreas Gruber CEO Laudamotion, Philine Scheel 3 millionster Passagier, Thomas Schnalke Sprecher der Geschäftsführung Flughafen Düsseldorf, Laudamotion Cabin Crew
Laudamotion begrüßte am Mittwoch 19.12.2019 den 3-millionsten Passagier. Philine Scheel wurde feierlich von Herrn Thomas Schnalke, Sprecher der Geschäftsführung Flughafen Düsseldorf und Herrn Andreas Gruber, CEO Laudamotion vor dem Abflug nach Faro am Gate in Düsseldorf empfangen und mit drei Freiflügen für zwei Personen im gesamten Laudamotion Streckennetz überrascht.

Philine Scheel war mit ihren zwei Geschwistern auf Besuch in Deutschland und flog nun über Weihnachten zurück in ihre Heimat an die Algarve, in Portugal. Um das signifikante Passagierwachstum gebührend zu feiern, veröffentlicht Laudamotion eine neue Verbindung ab Düsseldorf. So findet man neu im Streckennetz Flüge nach Schweden. Ab 31. März wird die Metropole Stockholm zweimal wöchentlich direkt ab Düsseldorf angeflogen. Die Verbindungen in Italiens Hafenmetropole Neapel werden ab 31. März auf drei wöchentliche Flüge ausgebaut. Das Trend-Reiseziel des kommenden Sommers ist Griechenland und Laudamotion ist für die steigende Nachfrage aus Düsseldorf bestens gerüstet. Die Frequenzen nach Kreta und Kos werden auf bis zu vier wöchentliche Flüge erhöht. Fluggäste ab Düsseldorf können sich im kommenden Sommer ebenfalls über eine Erhöhung der Frequenzen nach Fuerteventura freuen. Ein weiteres Highlight ist der wöchentliche Flug in die marokkanische Metropole Marrakesch, der nun auch im Sommer angeboten wird.

„Seit Beginn der Operation im März 2018 hat Laudamotion bereits über 17.500 Flüge durchgeführt und aus diesem Grund freut es mich umso mehr heuer noch unseren 3-millionsten Passagier begrüßen zu dürfen. Die zusätzlichen Airbus-Flugzeuge, die 2019 ausgeliefert werden gewährleisten kommendes Jahr ein Passagierwachstum von mindestens 70% auf über 5 Mio. Gäste. Wir freuen uns darauf, unseren Kunden noch mehr Flüge zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können und wollen diesen Erfolg mit einem weiteren Ausbau im Streckennetz ab Düsseldorf gebührend feiern", so Laudamotion-CEO Andreas Gruber.

(red)


  laudamotion, passagierrekord, aids-hilfe düsseldorf, 3 millionen, streckennetz, flughafen düsseldorf


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.