| flug» technologie

NDC: BCD Travel kooperiert mit Lufthansa


BCD Travel hat eine Vereinbarung mit der Lufthansa Group geschlossen, um Buchungen von New Distribution Capability (NDC) Content der Lufthansa Group Fluggesellschaften zu pilotieren.

Rose Stratford / BCD Travel

Diese Vereinbarung unterstreiche BCDs Strategie, unterschiedliche Buchungsquellen zu nutzen, wie es in einer Mitteilung von BCD heißt. Damit werde für ein nahtloses Reiseerlebnis gesorgt, das Buchungsprozesse, Budgetmanagement und Sicherheitsprozesse unterstütze und Mehrwerte für die Geschäftsreiseprogramme von Kunden schaffe.

Mithilfe des Pilotprojekts sei BCD in der Lage zu ermitteln, ob NDC-Prozesse eine kundenseitige Kosteneffizienz mit sich bringen. Als Marktführer in Deutschland sei es für BCD Travel ein potenziell logischer Schritt, eine Partnerschaft mit der Lufthansa Group einzugehen, um ein besseres Verständnis über die Mehrwerte von NDC für Firmenkunden zu erlangen. BCD habe sich außerdem zur Zusammenarbeit an dem ersten Airline NDC-Buchungskanal der Lufthansa Group entschlossen, da die Lufthansa Group in den letzten drei Jahren kontinuierlich daran gearbeitet habe anfängliche NDC-Hindernisse und -Herausforderungen zu überwinden.

„Unsere Entscheidung, NDC-Buchungstechnologie zu testen, basiert auf den Fortschritten der Lufthansa Group Airlines bei der Einführung neuer Technologien,“ sagt Rose Stratford, Executive Vice President, Global Supplier Relations & Strategic Sourcing bei BCD Travel. „Wir waren NDC gegenüber schon immer positiv eingestellt und bereit zu unterstützen, solange Kunden davon profitieren und das Reiseerlebnis verbessert werden kann. Die Entwicklung von verlässlichen, skalierbaren NDC-Schemata ist nur langsam vorangeschritten, aber einige sind inzwischen so ausgereift, dass sie getestet werden können.“

„Dass BCD dem NDC Partner Program der Lufthansa Group beitritt, ist ein wichtiger Meilenstein, diese Vision für die Geschäftsreiseindustrie zu realisieren“, sagt Heike Birlenbach, Senior Vice President Sales Lufthansa Hub Airlines und CCO Hub Frankfurt. „Hinsichtlich firmenseitiger Anforderungen an Service, Reporting und Fürsorgepflicht, bieten die Travel Management Companies umfassende Lösungen an.“ (red)


  lufthansa group, bcd travel, ndc, pilotprojekt


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.