| flug

Wizz Air erstmals am Flughafen Wien gelandet

Am 27. April 2018 hat Wizz Air den Flugbetrieb ab Wien aufgenommen. Ab sofort sind damit die Destinationen Danzig, Tuzla und Varna mit der Low-Cost Airline vom Flughafen Wien aus erreichbar.

Seit Freitag ist Danzig in Polen jeden Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag mit Abflug um 21:15 Uhr in Wien erreichbar. Tuzla in Bosnien-Herzegowina wird seit 27. April jeden Montag, Mittwoch und Freitag mit Abflug um 21:55 Uhr in Wien bedient und Varna in Bulgarien wird seit dem 28. April 2018 jeweils Dienstag und Samstag mit Abflug um 18:35 Uhr in Wien angeboten.

"Unsere Wiener Basis wird in den kommenden neun Monaten stark expandieren. Wir werden von Wien bereits im Sommer 15 Routen anbieten, und werden diese auf 30 Routen bis Ende März 2019 erhöhen. Wir freuen uns darüber, leistbare Reisemöglichkeiten zu vielseitigen Destinationen innerhalb Europas anbieten zu können: Von Island im Norden, Israel im Süden, Georgien im Osten und den Kanarischen Inseln im Westen. Wir freuen uns über den Beginn der erfolgreichen Partnerschaft mit dem Flughafen Wien und heißen alle österreichischen Gäste an Bord willkommen.“ so George Michalopoulos, CCO von Wizz Air.

Bedient werden nach Danzig, Tuzla und Varna sukzessive auch Bari, Bergen, Billund, Cluj, Dortmund, Eindhoven, Kharkiv, Kiew, Kutaisi, Larnaca, Malta, Málaga, Nis, Ohrid, Rom, Tel Aviv, Teneriffa, Thessaloniki und Valencia. Die Fluglinie stationiert ab Juni 2018 außerdem einen Airbus A320 und ab November zwei Airbus A321 fix in Wien. Im Jahr 2019 soll die Basis mit zwei weiteren auf fünf Flugzeuge ausgebaut werden und das Destinationsangebot ab Frühjahr 2019 um weitere Flugverbindungen nach Catania, Lissabon, Madrid, Malmö, Mailand, Nizza, Reykjavik und Stockholm erweitert werden. (red)


  wizz air, flughafen wien, airline, flugbetrieb, expansion


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.