| flughafen

Flughafen Wien mit Passagierplus

Am Wiener Flughafen wurden im März 1,9 Mio. Passagiere abgefertigt, ein Plus von 10,6 % gegenüber des Vorjahresmonats.

Die Zahl der Flugbewegungen nahm um drei Prozent zu. Inklusive den Airports von Malta und Kosice verbuchte die Gruppe im März 2,4 Millionen Passagiere, das waren 12,8 Prozent mehr als vor einem Jahr. Im ersten Quartal nutzten damit 6,1 Millionen Reisende einen der drei Flughäfen der Gruppe (plus 9%). In Wien alleine gab es im Quartal einen Anstieg um 6,6% auf 4,8 Millionen. (apa/red)


  flughafen wien, passagierplus, vienna international airport, erstes quartal


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.