| flug

SkyWork kurz vor Rettung?

Die Berner Fluggesellschaft SkyWork steht nach eigenen Angaben nun doch nicht vor dem Aus.

Derzeit würden die Vorbereitungen getroffen, um beim Bundesamt für Zivilluftfahrt die nötigen Dokumente vorzulegen und die Finanzierung nachzuweisen. Weitere Angaben wollte das Unternehmen am Montagabend nicht machen. Welche Investoren hinter der Finanzierung stehen, blieb ebenfalls unklar. Seit am Samstag um Mitternacht die Betriebsbewilligung abgelaufen ist, stehen am Flughafen Bern-Belp die SkyWork-Flugzeuge am Boden. Auch heute, am 31. Oktober, fielen die Flüge aus. Betroffene Passagiere wurden an den Kundendienst verwiesen. (apa/red)


  skywork, airline, zivilluftfahrtorganisation, bundesamt für zivilluftfahrt, bern, schweiz


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.