| news | hotel

Royal Palm Marrakech geht an Fairmont

New Mauritius Hotels Limited, bekannt als Beachcomber Hotelgruppe aus Mauritius, übergibt das Management des Royal Palm Marrakech Hotels an Fairmont Hotels & Resorts.

Die beiden Unternehmen einigten sich laut Aussendung in einer Hotelmanagementvereinbarung, dass die Accor Luxusmarke ab dem 1. Mai 2017 mit der Umbenennung des Hotels als Fairmont Royal Palm Marrakech die Zuständigkeit übernimmt.

Das Management der Beachcomber Resorts & Hotels will künftig ihre Kompetenzen auf die Häuser in Mauritius, auf den Seychellen und an der Französischen Riviera konzentrieren:

„Das Royal Palm Marrakech ist ein außergewöhnliches Resort, auf das wir stolz sind. In einer wirtschaftlich schwierigen Zeit, sind wir zuversichtlich, dass das Management und die kommerzielle Stärke von Accor, mit seiner neu erworbenen Marke Fairmont, dazu beitragen wird, das Fairmont Royal Palm Marrakech als Marokkos erstklassiges Resort noch weiter voranzubringen", erklärt Gilbert Espitalier-Noel, CEO von New Mauritius Hotels Limited.

Die Verträge von New Mauritius Hotels mit den jeweiligen Partnern behalten bis zum 1. Mai 2017 ihre Gültigkeit, aber auch Kontrakte, die bis zu einem späteren Datum gültig sind, werden übernommen, heißt es. Außerdem werden alle bereits geschlossenen Vereinbarungen erfüllt, bestätigte Buchungen behalten nach den vereinbarten Bedingungen ihre Gültigkeit.

Neue Sales Agenden

Ab dem 1. Mai werden die gesamten Geschäftsangelegenheiten von Fairmont Hotels & Resorts abgewickelt. Alle Anfragen sollen entsprechend ab sofort direkt an den Sales Director, Herrn Amine Bouhalba, salesm@royalpalmmarrakech.com gerichtet werden.

Die Beachcomber Resorts & Hotels bedanken sich bei allen engagierten Partnern für ihre kontinuierliche Unterstützung beim Verkauf des Royal Palm Marrakech und dem Aufbau als Wahrzeichen der Luxushotellerie in Marokko. (red)


  beachcomber, new mauritius hotels limited, accor, fairmont, marrakech, marokko, übernahme


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Christiane Reitshammer privat

Autor/in:

Freie Journalistin

Christiane Reitshammer war von 2003 bis 2012 Teil des Redaktionsteams und ist nun als freie Journalistin gerne für „tip“ und „reisetipps“ unterwegs.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.