| flughafen

Emirates eröffnet Zugang zu den Premium Lounges in Dubai

Emirates fügt einen weiteren Vorteil für alle Mitglieder ihres Treueprogramms und deren Mitreisende hinzu: ab sofort erhalten diese Zugang zu den Premium Lounges am Dubai International Airport. 

Der Zugang wird pro Besuch bezahlt, reguläre Emirates Passagiere, die Teil des Vielfliegerprogramms Skywards sind, können die Business Class Lounges um 100 USD, sowie die First Class Lounges um 200 USD besuchen. Business Class Passagiere können um 100 USD ein Upgrade für die First Class Lounge erwerben. First und Business Class Passagiere sowie Silber-, Gold- und Platin-Skywards Mitglieder erhalten weiterhin kostenlosen Zugang zu den jeweiligen Lounges in Dubai.

Genuss in vollem Umfang

Insgesamt stehen sieben Emirates Lounges am Flughafen zur Auswahl – in jeder der drei Abflughallen (Concourse A, B oder C) gibt es sowohl eine Business als auch eine First Class Lounge. Gäste der Lounges haben nach Zutritt vier Stunden Zeit, um unter anderem die Gourmet Küche, das kostenlose Bar-Angebot, die Duschmöglichkeiten, den Spa, den Weinkeller und die Kinderspielecke zu genießen. (red)


  emirates, lounge, flughafen, dubai, first class, business class, treueprogramm, skywards


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.