| hotel

TUI Magic Life Kalawy: beliebtestes Winter-Hotel am Roten Meer

Die All-Inclusive Clubanlage TUI Magic Life Kalawy war vergangenen Winter das meistgebuchte Hotel am Roten Meer. Auch die bisherigen Buchungen für diesen Winter bestätigen den Trend.

Im Winter bietet Hurghada mit durchschnittlichen 26 Grad und neun Sonnenstunden pro Tag die idealen Bedingungen für eine Winterflucht.

„Sehr gute Flugverbindungen mit AUA und NIKI, die kurze Flugzeit und das perfekte Wetter machen die Destination so attraktiv“, sagt Lisa Weddig, COO TUI Österreich.

Der All-Inclusive-Club punktet mit einem eigenen Korallenriff und verfügt auch über eine clubeigene Tauchschule, die ein breites Programm für Anfänger und Fortgeschrittene bietet. Schnuppertauchen im Pool ist sogar im Reisepreis inkludiert. Auch Alleinreisende finden hier bestens Anschluss. Die Magic Angels helfen jenen, die es möchten, beim Kontakteknüpfen, suchen Sportpartner oder bringen Gleichgesinnte für Ausflüge oder gemeinsame Abendessen zusammen. Fünf Restaurants, sechs Bars sowie das Coffee House verwöhnen die Urlauber. Eine Woche gibt es im Doppelzimmer inklusive Flug mit der AUA z.B. am 11. Dezember 2016 ab Wien schon ab 699 EUR pro Person. (red)


  tui, tui magic life, kalawy, ägypten, hurghada, all inclusive, club, hotel, anlage, tauchen, alleinreisende, myaustrian, niki, aua, flug, rotes meer


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.