| hotel

Sandals Resorts: Luxuriöser All-Inclusive-Urlaub auf Jamaika

Die Karibikinsel Jamaika bietet faszinierende Natur, mitreißende Kultur und spannende Aktivitäten. Als Basis für die Erkundung bieten sich für Paare die Sandals Resorts an. 

Die sieben luxuriösen All-inclusive-Hotels lassen sich optimal kombinieren. So können Gäste die unterschiedlichen Facetten der Karibikinsel bei einer entspannten Rundreise zu zweit erleben und dabei alle Annehmlichkeiten der Urlaubsresorts genießen. Der erste Stopp in Jamaika ist meist Montego Bay, ein Eldorado für Nachtschwärmer und Shoppingbegeisterte. Paare, die neben Nightlife und Unterhaltung auch einen entspannten Strandurlaub verbringen möchten, können hier aus gleich drei Sandals Resorts wählen: dem Sandals Royal Caribbean mit hoteleigener Insel, dem lebhaften Sandals Montego Bay oder dem ruhigen Sandals Carlyle. Wer Abwechslung in der tropischen Natur sucht, reist weiter nach Ocho Rios: Die beliebte Region hat ein umfangreiches Angebot für Actionfans, aber auch für Natur- und Kulturbegeisterte. Das Sandals Ochi lockt unter anderem mit 16 verschiedenen Gourmet-Restaurants, elf Bars, sieben Pools und 22 Whirlpools. Dabei wohnen die Gäste wahlweise in Strandnähe oder etwas abgeschiedener in privaten Villas oben auf dem Hügel. Wer es etwas intimer mag und ein kleineres Haus mit Tradition zu schätzen weiß, entscheidet sich für das Sandals Royal Plantation. Gästen beider Hotels steht ein 18-Loch-Golfplatz zur Verfügung, wobei sowohl Greenfees als auch Transfers bereits inbegriffen sind.

Romantik trifft Luxus

Palmenhaie, einen 11 km langen Sandstrand und romantische Sonnenuntergänge finden Paare in Negril. Die westlichste Stadt der Insel ist aber auch ein Paradies für aktive Wassersportler. Im Sandals Negril stehen den Gästen zahlreiche Wassersportarten inklusive zur Verfügung. Das Angebot reicht vom Schnorcheln und Hobie Cat Segeln über Wasserski und Windsurfen sogar bis zum Tauchen für Gäste mit Tauchschein. Für die letzten perfekten Tage einer Jamaika-Rundreise bietet sich die naturbelassene Südwestküste der Insel mit zahlreichen Highlights an. Idealer Ausgangspunkt, um den Süden der Insel zu erkunden, ist das Sandals Whitehouse. Dieses liegt im Herzen eines Naturreservats, dazu bietet jedes der 360 Zimmer einen Ausblick auf den 3,5 km langen Strand. Hinzu kommen kulinarische Genüsse in sieben Restaurants und kühle Drinks in sechs Bars. (red)


  sandals resorts international, jamaika, karibik, luxus, all inclusive, a-rosa resorts, golf, erkundung, wassersport, romantik, paare


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.




Touristiknews des Tages
22 März 2019


Lesen Sie weitere
Artikel aus dieser Rubrik


Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.