| schiff

Royal Caribbean: Harmony of the Seas auf Jungfernfahrt

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt „Harmony of the Seas“, hat die Werft im französischen St. Nazaire verlassen und Fahrt in Richtung Southampton aufgenommen.

Nach 137 Wochen Bauzeit wurde das rund 1,15 Mrd. teure Superschiff durch die STX Werft an Royal Caribbean International übergeben. Laut Reederei bietet es Platz für 5.497 Passagiere, verfügt über 16 Decks, 20 Speisesäle, 23 Swimmingpools und einen Park.

Attraktionen für Groß und Klein

Neben der besonderen Energieeffizienz des Schiffes, wird den Gästen durch Voom auch das „schnellste Internet auf See“ geboten, während ihnen die Royal Wow Bands mit RFID-Technologie den Aufenthalt an Bord erleichtern. An der Bionic Bar mixen Roboter die Cocktails und am Splashway Bay, einer Wasserlandschaft für Kinder, sind Wasserkanonen in Form von Meerestieren, mehrere Rutschen und Wassertürme zu finden.

Kulinarische Erlebnisse auf See

Für kulinarische Genüsse sorgen die vielfältigen Spezialitäten-Restaurants, wie das Izumi Hibachi & Sushi mit japanischer Küche, die Sabor Aqueria und Tequila Bar für mexikanische Gerichte und Wonderland Imaginative Cuisine, das die Gäste mit magischen und surrealen Kreationen in eine Traumwelt entführt.

Darüber hinaus erwarten die Gäste sieben Lifestyle-Areale, darunter der Central Park mit 12.000 echten Pflanzen und Bäumen, der Boardwalk, die Royal Promenade, die Pool und Sports Zone, Vitality at Sea Spa und das Fitness Center, der Entertainment Place und die Youth Zone.

(red) 


  royal caribbean cruises, harmony of the seas, stx werft, übergabe, jungfernfahrt, schiff, reederei, schiffahrt, kulinarik, energieeffizienz, st. nazaire, southampton, wasserpark, central park


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Foto: Michaela Trpin

Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Michaela Trpin hat Publizistik- und Kommunikationswissenschaft sowie Crossmediale Marketingkommunikation studiert und versteht es, ihre im Bachelor- und Masterstudium erlernten Kenntnisse mit der Praxis zu verknüpfen. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben und Reisen hat sie, als Teil der Redaktion, zum Beruf gemacht. Im Verlag betreut sie die Themen Karibik, Lateinamerika und Luxusreisen.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.