| news | katalog» produkt

ÖBB Rail Tours: neue Angebote für 2016

Pünktlich zum Beginn des neuen Jahres präsentiert ÖBB Rail Tours in verschiedenen Broschüren die aktuellen Angebote, die Ausflüge oder ganze Urlaube mit Bahntickets ins In- oder Ausland kombinieren. 

Mit den „ÖBB Plus-Angeboten“ können in den Wintermonaten Bahntickets in beliebte Skigebiete wie Zauberberg Semmering, Stuhleck, Bad Gastein, Montafon, die Tauplitz, VenetTirolWest, Osttirol oder die Sextner Dolomiten zusammen mit ermäßigten Skipässen gekauft werden. Auch andere touristische Freizeitangebote wie Museums- oder Thermenbesuche, Schiffsfahrten oder Beg- und Talfahrten von rund 45 Partnern können mit den Bahntickets kombiniert werden. Mit den „Kombitickets Event“ können darüber hinaus Veranstaltungen wie das Hahnenkammrennen Kitzbühel oder der Nachtslalom in Schladming besucht werden.

Aktiv-Sommer

Der Folder „BahnSommer-Tipps 2016“ präsentiert ein Angebot von Festspiel- und Musicalproduktionen, über Städtetrips bis zu Sportveranstaltungen. Während in Wien Musicals wie „Mozart“ oder „Evita“ besucht werden können, kommen Festspielinteressierte beispielsweise in Mörbisch bei „Viktoria & ihr Husar“ auf ihre Kosten. Familienausflüge führen zum Beispiel in den Tiergarten Schönbrunn oder das Legoland Deutschland und auch Städte wie Budapest, Venedig oder Linz zählen zu den angebotenen Bahndestinationen. In den Paketpreisen sind sowohl Hotelunterkunft, als auch Bahnfahrt und ein „besonderes Extra“ inkludiert, wie ÖBB Rail Tours Geschäftsführerin Eva Buzzi betont.

Zeit für die Familie

Mit dem Folder „Familienurlaub 2016“ stellt ÖBB die Zusammenarbeit mit den JUFA-Hotels vor, die ihren Gästen Wellness, In-und Outdoor-Spielplätze, Cafés und Chill-Out-Areas bieten. Darüber hinaus sind Freizeitaktivitäten in Regionen wie Weinviertel oder Montafon, aber auch in Städten wie Wien, Graz, Salzburg und Bregenz im Angebot inkludiert.

Ausflug in die Wachau

Vom 16. April bis 26. Oktober 2016 kann das „Wachau-Ticket“ gebucht werden, in dem die ÖBB Bahnfahrt von Wien nach Melk und zurück ab Krems, eine Schifffahrt durch die Wachau, sowie eine Stiftsbesichtigung ab 53 EUR pro Erwachsenen inkludiert sind. Somit kann das UNESCO-Weltkulturerbe aus unterschiedlichen Perspektiven betrachtet werden. (red)


  rail tours, öbb rail tours, bahnreisen, folder, broschüre


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.