| flughafen

Freies WLAN am Apt. Friedrichshafen

Surfen zum Nulltarif für eine Stunde heißt es ab sofort am Bodensee-Airport Friedrichshafen. 

Möglich gemacht wurde dies durch eine Kooperation mit der Telekom Deutschland GmbH. Damit können die Wartenden nun mit allen WLAN-fähigen Geräten vor dem Abflug noch letzte Selfies auf Facebook stellen oder das Wetter für den Zielort checken.

„Das Bedürfnis unserer Kunden nach Mobilität und Kommunikation steigt immer weiter – wir freuen uns, dass wir mit diesem WLAN-Angebot unseren Fluggästen, Abholern und Besuchern nun dieses kostenfreie Angebot bieten können“, so Claus-Dieter Wehr, Geschäftsführer der Flughafen Friedrichshafen GmbH.

Der Bodensee-Airport ist der südlichste Verkehrsflughafen Deutschlands und ist auch für Passagiere aus Österreich ein interessanter Abflughafen. Rund 600.000 Passagiere werden jährlich abgefertigt. Im aktuellen Sommerflugplan werden insgesamt 21 Ziele von 12 Airlines direkt angeflogen. (red)


  friedrichshafen, airport bodensee, gratis-wlan


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!







Autor/in:

Redakteurin / Senior Editor

Klaudia Wagner, seit 2002 im Tourismus tätig, verstärkt das Team seit August 2014. Neben Reisen steht Sport mittlerweile ganz oben auf der Liste.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.