| flug

Lufthansa stellt Premium Economy vor

Die bereits auf der ITB präsentierte neue Premium Economy Class der Lufthansa wurde nun auch in Österreich zum ersten Mal den Kunden und Reisebüropartnern präsentiert.

Laut Thomas Kreillechner (Country Manager LH Austria & Slovakia) soll damit der Abstand zur neuen Business Class ausgefüllt werden. Buchbar ist die neue Klasse ab Mitte Mai in den Buchungsklassen G/E/N. Genutzt werden kann die Premium Economy zunächst ab Mitte November auf den Strecken ab Frankfurt in der Boeing 747-800 Flotte.

Binnen eines Jahres sollen die neuen Sitze schrittweise auf allen Langstreckengeräten einbaut werden. Die Preise liegen, je nach Buchungszeit, 300 EUR pro Strecke. Mit der neuen Klasse sollen u.a. neue Kundenschichten angesprochen werden, wie etwa die Gruppe der Best Ager sowie Business Kunden.

Vorteile der Premium Economy im Vergleich zur gewöhnlichen Eco sind u.a. ein größerer Sitzabstand, breitere Sitze (+10cm), ein größerer Neigungswinkel von 130 Grad, mehr Stauraum und eine eigene Lehne, USB und PC Stecker an jedem Platz. Das Investitionsvolumen für die neue Klasse beträgt über 100 Mio. EUR. (red)


  lufthansa, premium economy, airline


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.