| hotel

Ritz-Carlton plant Rückkehr nach Australien

The Ritz-Carlton Hotel Company L.L.C. und das Far East Consortium, ein führendes asiatisches Wohnungsbau-Unternehmen, haben eine Vereinbarung für die Planung des zukünftigen The Ritz-Carlton, Perth unterzeichnet und somit die Rückkehr der Luxusmarke nach Australien eingeläutet.

In enger Zusammenarbeit mit der westaustralischen Regierung und der Metropolitan Redevelopment Authority (MRA) wird das Far East Consortium das 204 Zimmer umfassende The Ritz-Carlton, Perth errichten lassen. Hinzu kommen exklusive Residences im Herzen des Elizabeth Quay Stadtprojektes, das direkt am Wasser gelegen ist.

Das Haus wird das erste internationale Luxushotel der Stadt sein. Die Lage direkt am Ufer bietet einen Ausblick auf den Swan River und die umliegenden Attraktionen wie beispielsweise den Kings Park oder den Botanischen Garten. Inmitten des Geschäfts- und Einkaufsviertels der Stadt und direkt an das Perth Convention and Exhibition Centre anschließend, spiegelt das Elizabeth Quay die Bestrebungen von Perth wider, sich als internationale und zeitgenössische Destination für wohlhabende Reisende zu positionieren. Nach Fertigstellung wird das Großprojekt unter anderem über eine 1,5km lange Promenade und damit eine neue Attraktion verfügen, die jährlich schätzungsweise bis zu vier Millionen Besucher anziehen soll.

Der Spatenstich für das The Ritz-Carlton, Perth wird für 2015 erwartet. Das Projekt wird auch ein Erdgeschoss mit Einzelhandelsflächen, Restaurants am Ufer sowie luxuriösen Ein-, Zwei- und Drei-Zimmer-Apartments umfassen. (red)


  ritz-carlton, ritz-carlton perth, westaustralien, australien, perth, hoteleröffnung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.