| flug

Air France A380 startet nach Shanghai

Ab dem 2. September 2013 ist Air France mit dem Airbus 380 dreimal wöchentlich von Paris-Charles de Gaulle nach Shanghai-Pudong unterwegs.

Damit ist der französische Carrier der erste europäische Anbieter, der das Großraumflugzeug auf der Strecke in die boomende chinesische Wirtschaftsmetropole einsetzt. Ab Wien stehen sehr gute Umsteigeverbindungen via Paris zur Verfügung.

Der Airbus A380 von Air France ist mit vier Klassen konfiguriert: La Première (Erste Klasse), Business, Premium Economy und Economy. Zudem ist die Maschine mit exklusiven technischen Neuerungen ausgestattet, die den Flugkomfort deutlich erhöhen. (red)


  air france, airbus, a380, shanghai, china, fluggesellschaften, flugverbindungen, airlines


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.