| hotel

Riu Gran Canaria wird renoviert

Das Club-Hotel Riu Gran Canaria schließt im April für eine Komplettrenovierung.

Mit einem neuen, frischen und modernen Image sowie einer Leistungserweiterung wird das Haus dann im Juli wieder eröffnet. Die Gesamtinvestition für dieses Projekt beläuft sich auf 20 Mio. EUR. Die Modernisierungsmaßnahmen umfassen unter anderem die 639 Zimmer, die dem neuen RIU-Stil mit hellen Farben angepasst werden.

Das gastronomische Angebot des Hotels wird ebenfalls um eine Vielzahl von Innovationen erweitert. So werden den Gästen neben dem Buffetrestaurant drei Spezialitätenrestaurants für das Abendessen zur Auswahl stehen: ein asiatisches Restaurant, ein Grillrestaurant und ein Restaurant mit typisch kanarischer Küche. Die Terrasse der Salon-Bar soll der neue Treffpunkt des Hotels werden. Außerdem werden ein Poolrestaurant mit Meerblick neben dem neuen „Infinity Pool“ sowie eine neue Diskothek eingerichtet.

Die weitläufigen Gartenanlagen des Hotels werden darüber hinaus den neuen Hauptpool mit fast 1.000m² Fläche beherbergen. Den kleinen Gästen wird ein neuer Kinderpool mit einem großen Piratenschiff und Rutschen geboten. (red)


  riu hotels, gran canaria, renovierung


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.