| schiff

Meyer Werft: Norwegian Breakaway verlässt Baudock

Am Dienstag, den 26. Februar 2013 wird nach nur 17 Monaten Bauzeit die Norwegian Breakaway das überdachte Baudock II der Meyer Werft verlassen.

Das Ausdocken des Schiffes beginnt um ca. 7:00 Uhr. Nach dem Ausdocken und weiteren Tests im Hafen wird das Schiff an der Pier im Werfthafen festmachen. Am Ausrüstungskai der Meyer Werft werden in den darauf folgenden Tagen die letzten Arbeiten und Erprobungen am Schiff durchgeführt. In nur wenigen Tagen werden dann die ersten Mitglieder der Besatzung ihre Kabinen beziehen.

Bereits Anfang März 2013 wird die Norwegian Breakaway voraussichtlich ihre Ems-Überführung Richtung Nordsee antreten, um dort ihre Seetauglichkeit unter Beweis zu stellen. Der 145.000 BRZ große Neubau von Norwegian Cruise Line hat eine Länge von 324m und ist 39,7m breit.

Das Ausdocken kann via Webcam unter www.meyerwerft.de live mitverfolgt werden. (red)


  norwegian breakaway, norwegian cruise line, meyer werft


Der Artikel hat Ihnen gefallen? Wir freuen uns, wenn sie diesen teilen!





Dieter Putz

Autor/in:

Redakteur / Managing Editor

Dieter ist seit knapp 20 Jahren wichtiger Teil des Profi Reisen Verlags-Teams. Fast jedes geschriebene Wort das die Redaktion verlässt, geht über seinen Schreibtisch.





Advertising




Tägliche Touristik News für Reisebüro Agents, Counter, Veranstalter, Fluglinien, Kreuzfahrten
Copyright © für alle Artikel: tip / tip-online.at & Profi Reisen Verlagsgesellschaft m.b.H.